Partnerschule in Indien bekommt Taschengeld-Umschläge

Ein Waffelverkauf, ein Weihnachtsgottesdienst und Spenden der Schüler sind dafür verantwortlich, dass die Lindenschule ihre Partnerschule in Indien mit einer Spende von 980 Euro unterstützen kann. Der stolze Betrag wurde diesmal an die Indienhilfe Irmgarteichen übergeben. Kurz vor Weihnachten fand wie jedes Jahr ein Weihnachtsgottesdienst statt, bei dem 117,69 Euro gespendet wurden. Danach (weiterlesen)

Westfalenpost: Stadtkind entdeckt Liebe zum Land

Westfalenpost: Stadtkind entdeckt Liebe zum Land

Von ihrem Lieblingsort aus genießt Christa Reuter den Blick über ganz Irmgarteichen. Oft geht sie am Waldrand spazieren. Irmgarteichen. Christa Reuter zog aus Siegen weg – nach Irmgarteichen. Bereut hat sie es nie Der Kies knirscht unter den Schuhen. Die Luft ist frisch, aber es ist einer der ersten Tage im Jahr, an denen der Wind lauwarm über die Felder von Irmgarteichen streicht. (weiterlesen)

Ausverkauf lockte noch einmal zahlreiche Kunden – Eine Ära ging nach 20 Jahren zu Ende

Ausverkauf lockte noch einmal zahlreiche Kunden – Eine Ära ging nach 20 Jahren zu Ende

Der Eine-Welt- Laden der Pfarrei St.-Cäcilia Irmgarteichen hat seine Türen geschlossen. Die Verkaufsstelle in einem kleinen Raum der Pfarrkirche war am Samstag noch einmal gut besucht. Die Regale waren bereits halbleer. Honig, Kaffee, Tee, Tücher und Spielzeug wurden noch einmal angeboten. Die Weiterführung der Verkaufsstelle „Eine-Welt-Laden“ lohnte sich nicht mehr, weil die Umsätze (weiterlesen)

Ausverkauf unterm Kirchenschiff: Eine-Welt-Laden in Irmgarteichen schließt am kommenden Samstag

Ausverkauf unterm Kirchenschiff: Eine-Welt-Laden in Irmgarteichen schließt am kommenden Samstag

Unter der Pfarrkirche St. Cäcilia Irmgarteichen endet am kommenden Samstag um 19 Uhr eine Ära. Nach 20 Jahren schließt der Eine-Welt-Laden für immer seine Türen. Das Schild hat ausgedient. Am Samstag geht die 20-jährige Ära der „Eine Welt“-Verkaufsstelle in Irmgarteichen zu Ende. Fotos: Christian Janusch Etwas wehmütig stehen Christa Reuter und Hendrik Kölsch vor den nur noch (weiterlesen)

Verkaufsstelle des EineLaden Irmgarteichen schließt nach 20 Jahren – Verein bleibt weiterhin bestehen

Der EINE- WELT- LADEN St. Cäcilia Irmgarteichen e.V. traf sich kürzlich zur Jahreshauptversammlung. Im Vorfeld hatte sich der Vorstand Gedanken darüber gemacht, ob sich die Weiterführung der Verkaufsstelle „Eine-Welt-Laden“ noch lohnt, weil die Umsätze stetig zurückgehen. Fair gehandelte Produkte gibt es mittlerweile fast überall zu kaufen. Der Vorstand und einige aktive Mitglieder (weiterlesen)

34. Weihnachtsmarkt in Irmgarteichen

34. Weihnachtsmarkt in Irmgarteichen

Schon am frühen Nachmittag zog der Duft von heißem Glühwein, frischen Waffeln und Leckereien vom Grill über den Kirchplatz. Eine lange Tradition hat schon der Weihnachtsmarkt in Irmgarteichen. Was vor 34 Jahren mit einem Stand beim Dorfbrunnen begann, hat sich bis heute zu einem kleinen aber feinen Markt mit zwölf attraktiven Verkaufshäuschen erweitert. Mit den Lied „Merry Christmas“ (weiterlesen)

Weidenauer Lindenschule hilft Schülern in Indien

Weidenauer Lindenschule hilft Schülern in Indien

Die Lindenschule am Weidenauer Bismarckplatz, eine Förderschule mit dem Förderschwerpunkt Sprache, vermittelt ihren Schülern seit vielen Jahren, dass es nicht auf der ganzen Welt eine Selbstverständlichkeit ist, dass die Kinder eine Schule besuchen dürfen. Viele Familien können es sich nicht leisten, ihr Kind in die Schule zu schicken. Die Lindenschule leistet durch finanzielle (weiterlesen)

Hilfe für die Indienhilfe

Hilfe für die Indienhilfe

Pfarrer Amaladas, einer der beiden seit über 30 Jahren von der Indienhilfe Irmgarteichen unterstützten indischen Priester besuchte nach 3 Jahren noch einmal das obere Johannland. Während seines 3-wöchigen Aufenthaltes hielt er viele Heilige Messen im Pastoralverbund Johannland-Siegtal, hielt Vorträge bei Caritas-Veranstaltungen und in der Lindenschule in Weidenau, besuchte viele (weiterlesen)

Eine-Welt-Laden: Neue Preisliste online, Sonderangebote

Eine-Welt-Laden: Neue Preisliste online, Sonderangebote

Bei der letzten Jahreshauptversammlung des Eine-Welt-Laden haben sich die Mitglieder dafür ausgesprochen die Öffnungszeiten des Eine-Welt-Laden auf eine Stunde im Monat zu beschränken. Gleichzeitig wird das Sortiment deutlich verkleinert und an die Bedürfnisse der Stammkundinnen und -kunden angepasst. Der Lieferservice wird von den Kundinnen und Kunden seit dem gut angenommen, kann aber (weiterlesen)

Herbstwanderung zugunsten von Indienhilfe und Eine-Welt-Laden St.Cäcilia Irmgarteichen

Sonntag, 24. Oktober 2010 Start und Ziel ist das Pfarrheim St. Cäcilia Irmgarteichen. Hier stehen auch genügend Parkplätze zur Verfügung.   Alle, die sich angesprochen fühlen, unsere Aktion zu unterstützen, können teilnehmen: Männer, Frauen, Familien, Jugendliche und Kinder jeden Alters sind herzlich willkommen.   Es werden folgende Teilstrecken (weiterlesen)

30 Jahre Indienhilfe Irmgarteichen – Jubiläumsfeier mit dem Indischen Priester Pfarrer Sebastian

30 Jahre Indienhilfe Irmgarteichen – Jubiläumsfeier mit dem Indischen Priester Pfarrer Sebastian

Das 30-jährige Bestehen der Indienhilfe Irmgarteichen wurde am Sonntag, 18. Juli im voll besetzten Saal des Pfarrheims St. Cäcilia gebührend gefeiert. „Die Indienhilfe lebt vom unermüdlichen Einsatz der vielen ehrenamtlichen Mitarbeiter,“ so Renate Groos, Vorsitzende der Indienhilfe. Die Vielzahl von Aktivitäten und Verkaufsaktionen wäre ohne zuverlässige Helfer nicht möglich (weiterlesen)

Herbstwanderung zugunsten von Indienhilfe und Eine-Welt-Laden St. Cäcilia Irmgarteichen e.V.

    Start und Ziel ist das Pfarrheim St. Cäcilia Irmgarteichen. Hier stehen auch genügend Parkplätze zur Verfügung.   Alle, die sich angesprochen fühlen, unsere Aktion zu unterstützen, können teilnehmen: Männer, Frauen, Familien, Jugendliche und Kinder jeden Alters sind herzlich willkommen.   Es werden folgende Teilstrecken als (weiterlesen)

Jahreshauptversammlung Eine-Welt-Laden

Jahreshauptversammlung Eine-Welt-Laden

Am Mittwoch, den 11. Februar 2009, fand die Jahreshauptversammlung des Eine-Welt-Laden St.Cäcilia Irmgarteichen e.V. statt. Die 1. Vorsitzende Renate Groos begrüßte zahlreiche Mitglieder. Schriftführerin Christa Reuter verlas das Protokoll der Jahreshauptversammlung im Jahr 2008. Anschließend hielt Renate Groos einen Rückblick auf die Aktionen des Eine-Welt-Laden (weiterlesen)

Freiwilliges Soziales Jahr in Indien: Eine interessante Herausforderung

Freiwilliges Soziales Jahr in Indien: Eine interessante Herausforderung

Schuleinweihung beim von der Indienhilfe Irmgarteichen unterstützen Pfr. Sebastian Irmgarteichen/ Rüthen/ Alangudi in Indien. Ein Jahr als Missionar auf Zeit nach Indien zu gehen, dieser Herausforderung stellte sich kürzlich der 19-jährige Abiturient Felix Becker aus der Kleinstadt Rüthen in der Nähe von Warstein. Am 17. August brach er auf nach Kochi, einer (weiterlesen)

Pfarrer Sebastian aus Indien zu Gast in Irmgarteichen

Pfarrer Sebastian aus Indien zu Gast in Irmgarteichen

Pfarrer Dr. Sebastian Karambai, einer der beiden Priester, die von der Indienhilfe Irmgarteichen unterstützt werden, ist z.Zt. in Irmgarteichen zu Besuch. Seit seinem letzten Aufenthalt in Deutschland im April 2006 hat sich viel verändert.  Als Direktor der St. Antony’s Higher Secondary School, einem Gymnasium, hat der indische Priester alle Hände voll zu tun. So (weiterlesen)

Eine-Welt-Laden lädt ein

Am Sonntag, den 28. Oktober 2007 (Weltmissionssonntag) lädt das Team vom Eine-Welt-Laden alle Interessierten nach dem Gottesdienst ein, die Welt des Fairen Handels zu entdecken. Im Weltladen erwartet die Besucher neben vielen neuen Produkten umfangreiche Informationen zum Fairen Handel und zu unserem Nachbarkontinent Afrika. Lebensmittel aus Afrika werden zum Probierpreis angeboten. Bei (weiterlesen)

Indischer Priester Dr. Amaladas Santiago berichtete von seinem ‚Zentrum der Hoffnung’

Indischer Priester Dr. Amaladas Santiago berichtete von seinem ‚Zentrum der Hoffnung’

Pfarrer Dr. Amaladas Santiago, einer der beiden Priester, die von der Indienhilfe Irmgarteichen unterstützt werden, war im August 2007 in Irmgarteichen zu Besuch. Seit seinem letzten Aufenthalt in Deutschland im Sommer 2004 hat sich viel verändert. Dazwischen lag die Tsunami-Katastrophe. Pfarrer Amaladas’ Pfarrei liegt zwar mehr im Landesinneren, er nahm jedoch in der Zeit (weiterlesen)

Indien – Hilfe beim 53. Bauern- und Kleintiermarkt

Indien – Hilfe beim 53. Bauern- und Kleintiermarkt

Waffelerlös hilft Kindern. Pater Sebastian kommt am 24.April…. Auch der Stand der Indienhilfe war auf dem 53. Bauern- Trödel- und Kleintiermarkt in Irmgarteichen vertreten. Die Indien – Hilfe Gruppe fördert mit dem Erlös des Waffelverkaufs Projekte im südindischen Thanjavur. Die Leitung hat dort Pfarrer Sebastian Karambai. So wird in Südindien den armen Kindern beim Kauf von (weiterlesen)

Indischer Pfarrer Sebastian hilft den Flutopfern

Indischer Pfarrer Sebastian hilft den Flutopfern

Deutschlandbesuch abgesagt Der indische Pfarrer Sebastian, der von der Indienhilfe Irmgarteichen unterstützt wird, schickte einen Bericht aus seiner Heimat. Die Lage im Küstenort Nagapattinam im Südosten Indiens hat sich nach der Flutkatastrophe etwas stabilisiert. Trotzdem gibt es noch viel zu tun. Deshalb kann der Priester auch nicht, wie in diesem Jahr für April/Mai geplant, nach (weiterlesen)

Spendenlauf des Eine Welt Ladens und der Indienhilfe Irmgarteichen

Sonntag, 10. Oktober 2004 Start und Ziel ist die Johannlandschule in Hainchen. Es werden folgende Teilstrecken als Wanderwege angeboten: Die große Strecke, 12 km, „3-Quellen-Wanderweg“, (Bichelbach-Quelle, Bocksborn, Dillquelle) Startbeginn 11:00 bis 14:00 Uhr Die kleine Strecke, 5 km, „Pfarrbergskopf Irmgarteichen“, Startbeginn 11:00 bis 15:00 Uhr Alle, die sich angesprochen (weiterlesen)

Laufen für Indien

Laufen für Indien

Am 10. Oktober 2004 fand der zweite Spendenlauf von Indienhilfe und Eine-Welt-Laden Irmgarteichen statt. Die Veranstalter waren erfreut, dass viele Wanderer und Wandergruppen die Schuhe für den guten Zweck schnürten. Los ging es bei der Grundschule in Hainchen. Es wurden zwei Teilstrecken als Wanderwege angeboten: Zum einen der so genannte ‚3-Quellen-Wanderweg’ (12 km): Auf der (weiterlesen)

Indienhilfe – Spendenübergabe

Indienhilfe – Spendenübergabe

Warenspende für Indienhilfe Supermarktbesitzer Eckhard Schneider spendet 2.890 € – Hilfe zur Selbsthilfe Bildzeile: Pfarrer Amaladas Santiago, Eckhard Schneider und Renate Groos (v.l.) Der indische Pfarrer Dr. Amaladas Santiago ist in der Zeit vom 6. Juli bis 11. August 2004 nach 12 Jahren wieder in Irmgarteichen zu Besuch. Er ist einer der beiden Priester, der von der (weiterlesen)

KAS-Spendenübergabe

KAS-Spendenübergabe

1000 € für Indien Katholische Arbeitnehmerschaft spendet im August 2004 1000 € für Indischen Pfarrer Die KAS Sankt Josef Irmgarteichen freut sich, an Pater Amaladas 1000 € überreichen zu können. In den vergangenen Jahren hat die Katholische Arbeitnehmerschaft (KAS), vormals Katholischer Arbeiter Bund (KAB), sowohl Pater Amaladas als auch Pater Sebastian bei ihren Projekten in (weiterlesen)

Stiftung Warentest 04/2004 empfiehlt EWL-Honig

Honig ‚Lacandona’ von der Stiftung Warentest mit „gut“ bewertet! Mehr als die Hälfte der getesteten Produkte war ‚mangelhaft’. Viele Mischblütenhonige ließen in Geruch und Geschmack zu wünschen übrig. Nur 3 Sorten wurden besser als ‚gut’ bewertet (Qualitätsurteil 1,8 bis 1,9), darunter auch der Gepa Lacandona. Bei diesem aus Mexiko stammenden Honig wurde eine gute (weiterlesen)

Wanderer liefen bei strahlendem Sonnenschein für guten Zweck

Spendenlauf von EWL / Indienhilfe Am Sonntag, dem 12. Oktober 2003, fand der erste Spendenlauf von Indienhilfe und Eine-Welt-Laden Irmgarteichen statt. Die Veranstalter waren überrascht, dass so viele Wanderer und Wandergruppen aus dem näheren und weiteren Umkreis die Schuhe für den guten Zweck schnürten. Los ging es bei der Grundschule in Hainchen. Drei Routen standen zur Auswahl: eine (weiterlesen)

Warenspenden: im Wert von 15.000 Euro für Indienhilfe

Warenspenden: im Wert von 15.000 Euro für Indienhilfe

Warenspenden: im Wert von 15.000 Euro für Indienhilfe Pfarrer Dr. Sebastian Karambai, Renate Groos und Eckhard Schneider (v.l.) Der Indische Pfarrer Dr. Sebastian Karambai war in der Zeit vom 16. bis 30. April in Irmgarteichen zu Besuch. Er ist einer der beiden Priester, der von der Indienhilfe Irmgarteichen nach dem Motto „Hilfe zur Selbsthilfe“ in seiner indischen Gemeinde (weiterlesen)

Fairer Brunch war gut besucht

Der Eine-Welt-Laden Irmgarteichen lud Sonntag, den 23. September 2001 zum „Fairen Brunch“ ins Jugendheim in Irmgarteichen ein. Anlass hierfür war die bundesweite Aktion „Faire Woche 2001“, die dazu dient, den Fairen Handel bekannter zu machen und mehr Menschen zu bewegen, fair gehandelte Produkte zu kaufen. Im Jugendheim war zeitweise jeder Platz besetzt, so dass neue Gäste nach einem (weiterlesen)