Bunter Veranstaltungsreigen geplant – Feststimmung im alten Kirchdorf mit lebendiger Vergangenheit Der Ort Irmgarteichen feiert im Jahr 2020 sein 750-jähriges Jubiläum

Bunter Veranstaltungsreigen geplant – Feststimmung im alten Kirchdorf mit lebendiger Vergangenheit Der Ort Irmgarteichen feiert im Jahr 2020 sein 750-jähriges Jubiläum

Wo sich die Höhenrücken des Siegerlandes und des hessischen Landesteiles fast berühren, liegt auf einer Anhöhe der Ortsteil Irmgarteichen. 750 Jahre besteht dieser Ort, wie aus einer Urkunde vom 30. August 1270 hervorgeht. Anzunehmen ist jedoch, dass der Ort mit Sicherheit viel älter ist. Der Ort Irmgarteichen gehört mit zu den ältesten Ansiedlungen des Siegerlandes. Die Entstehung des (weiterlesen)

38. Weihnachtsmarkt in Irmgarteichen – Ortsvereine gestalten Markt seit vielen Jahren

Schon am frühen Nachmittag zog der Duft von heißem Glühwein, frischen Waffeln und Leckereien vom Grill über den Kirchplatz. Der Weihnachtsmarkt in Irmgarteichen hat eine lange Tradition. Was vor 38 Jahren mit einem Stand beim Dorfbrunnen begann, hat sich bis heute zu einem kleinen aber feinen Markt mit zwölf attraktiven Verkaufshäuschen auf dem Kirchplatz erweitert. Am Grill gabs (weiterlesen)

Irmgarteichener Schockturnier begeistert Teilnehmer

Welche Veranstaltung gibt es im oberen Johannland noch nicht – und was würde Spaß machen und viele Menschen aller Altersgruppen ansprechen und zusammen bringen? Dies fragten sich die Sänger des MGV Cäcilia Irmgarteichen und haben Anfang Juni das erste Irmgarteichener Schockturnier ausgerichtet. Dazu luden sie neben Einzelspielern auch Vereine und Stammtische in den Gasthof Ley nach (weiterlesen)

36. Weihnachtsmarkt lockte zahlreiche Besucher

36. Weihnachtsmarkt lockte zahlreiche Besucher

Irmgarteichener Ortsvereine gestalten Markt seit vielen Jahren Schon am frühen Nachmittag zog der Duft von heißem Glühwein, frischen Waffeln und Leckereien vom Grill über den Kirchplatz. Der Weihnachtsmarkt in Irmgarteichen hat eine lange Tradition. Was vor 36 Jahren mit einem Stand beim Dorfbrunnen begann, hat sich bis heute zu einem kleinen aber feinen Markt mit zwölf attraktiven (weiterlesen)

Einladung zum Singen: „Das Bewährte erhalten und das Neue versuchen“

Einladung zum Singen: „Das Bewährte erhalten und das Neue versuchen“

Liebe Irmgarteichener, Mitglieder und Freunde In Irmgarteichen gibt es zwanzig musikbegeisterte Männer die sich jeden Mittwoch um 18,30 Uhr im Gasthof Ley treffen um gemeinsam mit viel Spaß und Engagement Lieder zu proben. Einfach mal abschalten, den Stress des Tages hinter sich lassen und mit Freunden einem gemeinsamen Hobby nachgehen. Nach der Probe entspannt die Kameradschaft und die (weiterlesen)

MGV Cäcilia plant Konzert

Bei der Jahreshauptversammlung des MGV Cäcilia Irmgarteichen standen unter anderem Wahlen an. Der 2. Vorsitzende Helmut Zamponi, der 1. Kassierer Ulrich Runkel sowie der 2. Kassierer Gerhard Schmitt wurden einstimmig in ihren Ämtern bestätigt. Ebenso Schriftführer Daniel Büdenbender, Beisitzer Stefan Büdenbender und Kassenprüfer Günter Birkner. Die Ehrung der verdienten Mitglieder wurde (weiterlesen)

35. Weihnachtsmarkt lockte zahlreiche Besucher

35. Weihnachtsmarkt lockte zahlreiche Besucher

Schon am frühen Nachmittag zog der Duft von heißem Glühwein, frischen Waffeln und Leckereien vom Grill über den Kirchplatz. Der Weihnachtsmarkt in Irmgarteichen hat eine lange Tradition. Was vor 35 Jahren mit einem Stand beim Dorfbrunnen begann, hat sich bis heute zu einem kleinen aber feinen Markt mit zwölf attraktiven Verkaufshäuschen erweitert. Mit den Castado-Marsch eröffnete die (weiterlesen)

28 Helfer sammelten rund um Irmgarteichen – MGV sorgte für leckeres Mittagessen

28 Helfer sammelten rund um Irmgarteichen – MGV sorgte für leckeres Mittagessen

Zur 16. Aktion „Saubere Landschaft“ fanden sich alle freiwilligen Helfer beim Feuerwehrgerätehaus ein. Ausgestattet mit Müllsäcken, Greifzangen und Warnwesten wurde der „Müll“ an Bachläufen sowie den Haupt – und Nebenstraßen gesammelt. Jede Menge Kunststoffteile, Papier, Flaschen und Holzteile wurde von den 28 Helfern auf die Anhänger verladen. Es wurde aber insgesamt weniger (weiterlesen)

34. Weihnachtsmarkt in Irmgarteichen

34. Weihnachtsmarkt in Irmgarteichen

Schon am frühen Nachmittag zog der Duft von heißem Glühwein, frischen Waffeln und Leckereien vom Grill über den Kirchplatz. Eine lange Tradition hat schon der Weihnachtsmarkt in Irmgarteichen. Was vor 34 Jahren mit einem Stand beim Dorfbrunnen begann, hat sich bis heute zu einem kleinen aber feinen Markt mit zwölf attraktiven Verkaufshäuschen erweitert. Mit den Lied „Merry Christmas“ (weiterlesen)

150 Jahre MGV Cäcilia Irmgarteichen: „Kreative Produktionskraft

150 Jahre MGV Cäcilia Irmgarteichen: „Kreative Produktionskraft

Irmgarteichen. Monsignore Bernhard Schröder überreichte dem Traditionschor die Palestrina-Medaille beim Festkommers. hmw – Ein schönes Motto: „Ich singe, wie der Vogel singt …“. Diese Worte stammen von dem Dichter Johann Wolfgang von Goethe und bildeten den Leitspruch zum Festkommers des MGV 1862 Cäcilia Irmgarteichen aus Anlass des 150-jährigen Bestehens. Thomas (weiterlesen)

2012: 150 Jahre MGV 1862 „Cäcilia“ Irmgarteichen

2012: 150 Jahre MGV 1862 „Cäcilia“ Irmgarteichen

Der MGV 1862 „Cäcilia“ Irmgarteichen kann 2012 auf sein 150-jähriges Bestehen zurückblicken. Dies wollen wir über das Jahr verteilt an mehreren Tagen zusammen feiern. Vorher laden wir recht herzlich zum Konzert am 2. Advent ein (siehe Plakat rechts). Folgende Veranstaltungen sind geplant: Freitag, 29. Juni 2012: Eröffnung des Jubiläumsjahres mit einem (weiterlesen)

MGV Irmgarteichen ohne Vorsitzenden ins 146. Vereinsjahr

Den Blick nach vorne gerichtet, so geht der MGV 1862 Cäcilia Irmgarteichen in das neue Vereinsjahr. Auf der Jahreshauptversammlung im Vereinslokal Gasthof Ley wurde aber zunächst einmal ein Blick zurück auf das vergangene Jahr geworfen. Dies begann mit der Vorstellung von Michael Bertelmann, dem neuen Dirigenten des MGV. Durch "mehr Spaß und Freude am Singen" (weiterlesen)

Oldie Night wegen beschädigtem Fichtenbestand verschoben

Die für den 17.2. geplante Oldie Night des TuS Johannland wird verschoben, da die Sicherheit der Veranstaltung durch den an das Schützenhaus angrenzenden und beschädigten Fichtenbestand nicht gewährleistet werden kann und das für den Verein die Sicherheit seiner Gäste oberste Priorität besitzt. Die Veranstaltung wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt (weiterlesen)

MGV bald mit Jugendchor?

MGV bald mit Jugendchor?

Chorreise nach Bamberg war Höhepunkt im abgelaufenen Vereinsjahr Die Cäcliensänger Irmgarteichens hielten Rückblick bei Familienfeier und Jahreshauptversammlung Auch das 142. Jahr in der langen Vereinsgeschichte war für die 36 aktiven Sänger des MGV 1862 „Cäcilia“ Irmgarteichen ein erfolgreiches und mit vielen weltlichen und kirchlichen Auftritten Ausgefüllt. Eingerahmt in ein (weiterlesen)

Cäciliensänger besuchten Frankenland

Cäciliensänger besuchten Frankenland

Unter dem Motto Wein und Kultur stand die fünftägige Chorreise Ende Juni des MGV Cäcilia Irmgarteichen. Fünfzig Mitglieder waren ins Frankenland gereist um bei tollem Wetter das große Kulturangebot in Bamberg, Coburg und Umgebung kennen zu lernen. Der erste Tagesausflug führte zum Kloster Ebrach und nach Prichsenstadt, wo die wunderschöne Altstadt mit Ihren Fachwerkhäusern besichtigt (weiterlesen)

140 Jahre MGV 1862 „Cäcilia“ Irmgarteichen

Der MGV feiert sein 140 jähriges Bestehen und möchte zu den Festveranstaltungen recht herzlich einladen. Mittwoch 2. Okt. zur 6. Oldie-Night des MGV in der Schützenhalle. Es spielt für Sie DJ Mathias Sting. Der Einlass ist ab 19:30 Uhr. Samstag, 19. Okt. 17:00 Uhr Festgottesdienst in der Pfarrkirche Irmgarteichen, 18:00 Uhr Kranzniederlegung am Ehrenmahl, 18:30 Uhr Festkommers und (weiterlesen)