Der Eine-Welt-Laden Irmgarteichen lud Sonntag, den 23. September 2001 zum „Fairen Brunch“ ins Jugendheim in Irmgarteichen ein. Anlass hierfür war die bundesweite Aktion „Faire Woche 2001“, die dazu dient, den Fairen Handel bekannter zu machen und mehr Menschen zu bewegen, fair gehandelte Produkte zu kaufen. Im Jugendheim war zeitweise jeder Platz besetzt, so dass neue Gäste nach einem Spaziergang noch einmal versuchten einen Platz zu finden…

Fairer Brunch war gut besucht