Hermedeicher Jonge am „Drette Chrestach“ unterwegs

Hermedeicher Jonge am „Drette Chrestach“ unterwegs

„Et es scho emmer so gewäse, om Drette Chrestach wird vorgeläse“.  Die Hermedeicher Jonge haben wieder für den Tag nach Weihnachten die Feder gespitzt und welthistorische Ereignisse in der heimlichen Hauptstadt des Johannlandes zusammengetragen. Zahlreiche Paragrafen sind in der Bierzeitung zusammengefasst, die bisher bei über 50 Umzügen herausgegeben (weiterlesen)

Friedenslicht leuchtet an den Krippen der Kirchen

Friedenslicht leuchtet an den Krippen der Kirchen

In der Pfarrkirche St.–Cäcilia Irmgarteichen findet wie in vielen Kirchengemeinden zu Heiligabend eine Krippenfeier für die Kinder statt. 17 Kommunionkinder aus Werthenbach, Hainchen und Irmgarteichen haben in dieser Woche schon fleißig geübt. Alle Beteiligten wie Maria, Josef und die Hirten tragen die Geschichte „Alle Kinder dieser Welt auf dem Weg nach Betlehem“ um 16.00 Uhr in der (weiterlesen)

Weihnachtslieder an Heiligabend – Musikalische Einstimmung auf das Fest

Weihnachtslieder an Heiligabend – Musikalische Einstimmung auf das Fest

Die Musikkapelle Irmgarteichen stimmte die Bevölkerung traditionell an Heiligabend mit Weihnachtsliedern auf das bevorstehende Weihnachtsfest ein. Unter Leitung von Volker Ermert traten die Musiker an verschiedenen Standorten in Gernsdorf, Hainchen und Irmgarteichen auf. Das Foto entstand an der Pfarrkirche St.- Cäcilia in Irmgarteichen. Foto: Heinrich Bruch (weiterlesen)

HLW und Defi – Schulung für die Rot-Kreuzler – AED-Geräte sind heute in vielen Firmen und Geschäften vorhanden

HLW und Defi – Schulung für die Rot-Kreuzler – AED-Geräte sind heute in vielen Firmen und Geschäften vorhanden

Der leblose Körper im Jogginganzug liegt auf einer Decke, die Jacke weit aufgerissen. Martin Brachthäuser kniet daneben und sucht einen bestimmten Punkt auf der Brust, und drückt dann im gleichmäßigem Rhythmus auf den Brustkorb.   Im Rahmen der Ausbildung wurde jetzt die Schulung mit dem Defibrillator von Ausbilder Martin Brachthäuser vorgenommen. In den (weiterlesen)

Krippenfeier für alle Kinder

Krippenfeier für alle Kinder

In der Pfarrkirche St.–Cäcilia Irmgarteichen findet wie in vielen Kirchengemeinden zu Heiligabend eine Krippenfeier für die Kinder statt. 17 Kommunionkinder aus Werthenbach, Hainchen und Irmgarteichen haben in dieser Woche schon fleißig geübt. Alle Beteiligten wie Maria, Josef und die Hirten tragen die Geschichte „Alle Kinder dieser Welt auf dem Weg nach Betlehem“ um 16.00 Uhr in der (weiterlesen)

32. Weihnachtsmarkt lockte viele Besucher

32. Weihnachtsmarkt lockte viele Besucher

Schon am frühen Nachmittag zog der Duft von heißem Glühwein, frischen Waffeln und Leckereien vom Grill über den Kirchplatz. Bei angenehmer Witterung und Temperaturen um den Gefrierpunkt wurde der traditionelle Markt am Sonntag nun schon zum 32. Mal in Irmgarteichen gefeiert. Eine lange Tradition hat schon der Weihnachtsmarkt in Irmgarteichen. Was vor 32 Jahren mit einem (weiterlesen)

32. Weihnachtsmarkt in Irmgarteichen am Sonntag, den 11.12.2011

32. Weihnachtsmarkt in Irmgarteichen am Sonntag, den 11.12.2011

Die Irmgarteichener Ortsvereine veranstalten ihren traditionellen Weihnachtsmarkt am dritten Adventssonntag, den 11.12.2011 von 14.00 bis 18.00 Uhr. Wie in den Vorjahren werden die Verkaufsstände auf dem Platz vor der Pfarrkirche um den großen Weihnachtsbaum aufgestellt. 12 gleiche Häuschen bieten dazu ein stimmungsvolles Bild und laden zum Verweilen in weihnachtlicher (weiterlesen)

DRK – Irmgarteichen freut sich über 1185 Blutspender

DRK – Irmgarteichen freut sich über 1185 Blutspender

Strahlende Gesichter bei den Helferinnen und Helfer des DRK – Ortsvereins Irmgarteichen. Die positive Bilanz der letzten Jahre ist wieder mit einem guten Ergebnis fortgesetzt worden. 1185 Blutspender kamen im Jahr 2011 zu den acht durchgeführten Blutspendeterminen. Damit ist die erfolgreiche Arbeit der Rotkreuzler voll bestätigt worden.    Zum letzten Termin im Haus (weiterlesen)

138 Spender kamen ins Gernsdorfer Dorfgemeinschaftshaus: Heinz Steiner für die 100. Blutspende ausgezeichnet

138 Spender kamen ins Gernsdorfer Dorfgemeinschaftshaus: Heinz Steiner für die 100. Blutspende ausgezeichnet

Mit dem vierten Termin des Jahres ging in Gernsdorf das Blutspendejahr 2011 zu Ende. Noch einmal erschienen 138 Spender, darunter 5 Erstspender. Erfreut zeigten sich Rot –Kreuz Leiter Bernd Mockenhaupt und Blutspendebeauftragter Tobias Görg über die gute Beteiligung. Für die Gernsdorfer war es zum Abschluß des Jahres wieder ein gutes Spendeergebnis mit insgesamt 498 (weiterlesen)

2012: 150 Jahre MGV 1862 „Cäcilia“ Irmgarteichen

2012: 150 Jahre MGV 1862 „Cäcilia“ Irmgarteichen

Der MGV 1862 „Cäcilia“ Irmgarteichen kann 2012 auf sein 150-jähriges Bestehen zurückblicken. Dies wollen wir über das Jahr verteilt an mehreren Tagen zusammen feiern. Vorher laden wir recht herzlich zum Konzert am 2. Advent ein (siehe Plakat rechts). Folgende Veranstaltungen sind geplant: Freitag, 29. Juni 2012: Eröffnung des Jubiläumsjahres mit einem (weiterlesen)

Gastgeber TuS Johannland im 5. Johannländer Mixed Volleyball-Turnier siegreich

Gastgeber TuS Johannland im 5. Johannländer Mixed Volleyball-Turnier siegreich

Bereits zum 5. Mal veranstaltete die Volleyball-Abteilung des TuS Johannland ein herbstliches Volleyballturnier. Zu diesem Anlass wurden am 6. November so genannte Mixed Mannschaften, die aus 4 Männern und 2 Frauen bestehen, eingeladen, um sich spielerisch zu messen. In einem Herzschlagfinale konnte der TuS Johannland e.V. im letzten Spiel den entscheidenden letzten Punkt machen und das (weiterlesen)

Die Geschenkidee: Rauchmelder

Die meisten Brandopfer – 70% – verunglücken nachts in den eigenen vier Wänden. Gefährlich ist dabei nicht so sehr das Feuer, sondern der Rauch. 95% der Brandtoten sterben an den Folgen einer Rauchvergiftung! Rauchmelder haben sich als vorbeugender Brandschutz bewährt. Tagsüber kann ein Brandherd meist schnell entdeckt und gelöscht werden, nachts dagegen schläft auch der (weiterlesen)

Kameradschaftsabend der Feuerwehr Irmgarteichen im Gathof Ley

Kameradschaftsabend der Feuerwehr Irmgarteichen im Gathof Ley

Etwas ungewohnt fiel der diesjährige Kameradschaftsabend der Feuerwehr Irmgarteichen aus. Normalerweise findet an diesem Tag auch die jährliche Herbstabschlußübung im Ort statt. Dieses Jahr gab es eine Großübung der Feuerwehren aus Irmgarteichen, Deuz, Grissenbach, Nenkersdorf und Hainchen die bereits am 24.09.2011 bei der Firma Fischer Profil in Deuz statt (weiterlesen)

Pausenlos im Einsatz – im Nest brummt es rund um die Uhr…

Pausenlos im Einsatz – im Nest brummt es rund um die Uhr…

Wenn die natürlichen Baumhöhlen selten geworden sind, suchen sie sich Holzverschalungen, Schuppen oder Terrassen aus. Seit Wochen bauen Hornissen ein rießiges Nest in der Garage von Waltraud und Albert Schneider aus Irmgarteichen. Im Durchmesser rund 45 cm, in der Höhe über 40 cm –  so groß ist mittlerweile das Nest, so Albert Schneider. Die stark (weiterlesen)

Herbstwanderung vom Frauenchor Johannland

Herbstwanderung vom Frauenchor Johannland

Gute Stimmung herrschte am Samstagnachmittag bei den Mitgliedern und Freunden des Frauenchors Johannland. Nach einem gemeinsamen Kaffeetrinken im Werthenbacher Bürgerhaus ging es Richtung Lahnhof. Die erste Vorsitzende Bettina Fine‘ freute sich über die gute Beteiligung. Nach einem reichhaltigen Abendessen verbrachten die Sängerinnen noch einige gemütliche Stunden im (weiterlesen)

Kein „Sommerloch“ bei Blutspenden – 189 Spender im Haus „Cäcilia“

Kein „Sommerloch“ bei Blutspenden – 189 Spender im Haus „Cäcilia“

Dieter Jenke und Wilfried Schmidt für 125 Spenden ausgezeichnet. „Komm mit, Spende Blut“. Im Johannland bleibt dieser Aufruf vom DRK- Ortsverein Irmgarteichen nicht ungehört. Rund neun Prozent der Bevölkerung spenden regelmäßig Blut. Mit 330 Blutspender innerhalb einer Woche, (141 Spender in Gernsdorf und 189 Spender in Irmgarteichen) wurden die Erwartungen der Rot- Kreuzler beim (weiterlesen)

141 Spender im Gernsdorfer Dorfgemeinschaftshaus

141 Spender im Gernsdorfer Dorfgemeinschaftshaus

Günther Sting für die 125. Blutspende geehrt. Sommer, Sonne, Urlaubszeit. Besonders zur Ferien- und Reisezeit sind sie  wichtig, aber rar. Die vorhandenen Blutkonserven in den Depots reichen einfach nicht immer aus. In Zusammenarbeit mit dem Blutspendedienst Hagen führte der DRK -Ortsverein  Irmgarteichen  einen weiteren Termin im Gernsdorfer Dorfgemeinschaftshaus (weiterlesen)

Sonnenweg: Einweihung der 13 Meter langen Sonnenwegbank

Sonnenweg: Einweihung der 13 Meter langen Sonnenwegbank

Strahlende Gesichter bei Mitgliedern und Vorstand der Interessengemeinschaft „Sonnenweg“. Mit 13 Metern Länge hat die neue Sitzbank Platz für 22 Personen und steht freitragend – in Sonnengelb gestrichen-  auf zwei Betonblöcken. „Der Standort ist bewusst hier oben am Pfarrberg ausgewählt worden“, so Vorstandsmitglied Paul Legge. Die Wanderer des Sonnenwegs haben einen (weiterlesen)

Gernsdorf feierte die Feuerwehr mit großem Festzug.

Gernsdorf feierte die Feuerwehr mit großem Festzug.

DRK – Ortsverein Irmgarteichen mit Fußgruppe dabei. Ganz Gernsdorf war unterwegs. Der große Festzug am Sonntag übertraf alle Erwartungen. Die Freiwillige Feuerwehr in Gernsdorf feierte drei Tage lang ihr 75- jähriges Jubiläum. Zum großen Festzug wurden über 60 Motivwagen und Gruppen gezählt. 14 Mitglieder vom DRK – Ortsverein Irmgarteichen (weiterlesen)

Informationsveranstaltung zur Grundschulsituation

Informationsveranstaltung zur Grundschulsituation

Quelle: Aus dem kürzlich verteilten Flugblatt der Schulpflegschaft der Johannlandschule Hainchen   Liebe Eltern, Großeltern und Mitbürger, die Schulpflegschaft der Johannlandschule Hainchen lädt alle Interessierten zu unserer Informationsveranstaltung bzw. offenen Gesprächsrunde am Montag, den 20.06.2011 um 20:00 Uhr, in die Turnhalle der Johannlandschule Hainchen ein. Durch das (weiterlesen)

Die Sonne lacht am Sonnenweg: Film- und Bilderabend im Gasthof Jokebes.

Die Sonne lacht am Sonnenweg: Film- und Bilderabend im Gasthof Jokebes.

Die Interessengemeinschaft „Sonnenweg“ hatte zu einem Film- und Bilderabend in den Gasthof Jokebes eingeladen. Heinz Wagener zeigte in seiner Multivisionsschau mit Stereo-Vertonung eindrucksvolle Bilder von der letzten Fahrt der Kleinbahn Weidenau – Deuz. Der historische Film aus dem Jahre 1968 zeigte noch einmal die Bahnfahrt bis ins Johannland. Die Kreisbahn hatte den Personen- und (weiterlesen)

Dank für den 100. Aderlass Blutspendemobil stand beim Gasthof bereit

Dank für den 100. Aderlass Blutspendemobil stand beim Gasthof bereit

162 Blutspender konnte der DRK – Ortsverein Irmgarteichen beim jüngsten Blutspendetermin im Gasthof Ley in Irmgarteichen begrüßen, darunter 5 Erstspender. Die Erwartungen der Rot- Kreuzler wurden jedoch nicht ganz erfüllt. Der Wonnemonat Mai zeigt in der Blutspendebilanz der letzten Jahre einen leichten Rückgang der Spenderzahlen. In Zusammenarbeit mit dem (weiterlesen)

Kreuzweg ist 130 Jahre alt

Kreuzweg ist 130 Jahre alt

Die 14 Stationen markieren den Weg zum Friedhof   Der Leidensweg Christi wird Karfreitag in der Pfarrgemeinde Irmgarteichen symbolisch nachvollzogen. Alle 14 in Bruchsteinmauerwerk gefassten Reliefbildstöcke symbolisieren in eindrucksvoller Weise das Leiden Christi und machen allen mit dem steilen Anstieg zum Friedhof die Beschwernis des Weges Christi verständlich. Die farblosen (weiterlesen)

Kinderkreuzweg zum Pfarrberg. Leidensweg Christi nachvollzogen.

Kinderkreuzweg zum Pfarrberg. Leidensweg Christi nachvollzogen.

Der Leidensweg Christi wird an jedem Karfreitag in der Pfarrgemeinde Irmgarteichen symbolisch nachvollzogen. Seit vielen Jahren wird der Kreuzweg auch von den Kindern gebetet. Die 14 Kreuzwegstationen stellen eine sinnvolle Verbindung von der Kirche zum Friedhof dar. Alle 14 in Bruchsteinmauerwerk gefassten Reliefbildstöcke Symbolisieren in eindrucksvoller Weise das Leiden Christi. Die (weiterlesen)

Jahreshauptversammlung der Interessengemeinschaft

Jahreshauptversammlung der Interessengemeinschaft

Die Sonne lacht am Sonnenweg. Vorstand und Mitglieder blickten auf ein erfolgreiches Jahr zurück. Die Jahreshauptversammlung der Interessengemeinschaft „Sonnenweg“ fand jetzt im Gasthof Jokebes in Irmgarteichen statt. Nach dem Bericht des 1. Vorsitzenden Willi Schwiers folgten Jahresbericht von Gregor Schmidt und Kassenbericht Paul Schöttler. Bei den anstehenden Wahlen (weiterlesen)

Bürgerversammlung im Gasthof Ley gut besucht

Bürgerversammlung im Gasthof Ley gut besucht

Hervorragend besucht war die jüngste Bürgerversammlung im Gasthof Ley in Irmgarteichen. Ortsbürgermeister Gerhard Schmitt hob in seinem Rückblick die zahlreichen Veranstaltungen und Arbeiten im Ort hervor. Ebenfalls regte er zusätzlich die Bildung einer Dorfbrigade aus Freiwilligen an. Irmgarteichen habe sich kontinuierlich weiterentwickelt und stehe im Vergleich zu (weiterlesen)

Versorgungsleitungen vom Wasserverband Siegerland

Versorgungsleitungen vom Wasserverband Siegerland

Die Versorgungsleitungen vom Wasserverband Siegerland wurden in den letzten Monaten im Bereich des Pfarrbergs in Richtung Gernsdorf verlegt. Zur Zeit werden die Wirtschafts- und Wanderwege fertiggestellt. Die Wanderer des Sonnenweges können die gewohnte Strecke wieder nutzen. Das Foto zeigt den Wanderweg unterhalb des Pfarrbergs – mit Blick auf Irmgarteichen. Foto: Heinrich Bruch (weiterlesen)

Bernd Mockenhaupt mit DRK- Verdienstmedaille ausgezeichnet

Bernd Mockenhaupt mit DRK- Verdienstmedaille ausgezeichnet

Eine positive Bilanz zog der DRK- Ortsverein Irmgarteichen bei der Jahreshauptversammlung im Gasthof Jokebes. Im vergangenen Jahr wurden die zahlreichen Aufgaben wieder erfolgreich erfüllt, so Rotkreuzleiter Bernd Mockenhaupt in seinen Ausführungen. Höhepunkt war das 50-jährige Jubiläum, das mit vielen Gästen im Septembergefeiert wurde. Nach dem Jahresbericht von (weiterlesen)

Konzert Hacia el sur „Ab in den Süden“

Liebe Freunde der Musikkapelle Irmgarteichen, Hacia el sur „Ab in den Süden“ ist der Titel des Konzertes der Musikkapelle Irmgarteichen 1918 e.V., welches am 02. April 2011 um 19.30 Uhr in der Kulturbegegnungsstätte Hainchen stattfindet. Wir laden euch und eure Vereinskameraden sehr herzlich zu unserem Konzert ein. Eintrittskarten sind bei allen aktiven Musikerinnen und (weiterlesen)

Grundschule Hainchen nimmt am Wettbewerb „Schule der Zukunft“ teil. Gesunde Ernährung mit 100 Schulkindern

Grundschule Hainchen nimmt am Wettbewerb „Schule der Zukunft“ teil. Gesunde Ernährung mit 100 Schulkindern

Unsere Klasse is(s)t klasse. Rund 100 Schulkinder der Johannlandschule lernten anhand der Ernähungspyramide Lebensmittelgruppen und deren Bedeutung für den menschlichen Körper zu begreifen. Es wurden gemeinsam gesunde Mahlzeiten zusammengestellt und die Herkunft von Lebensmitteln erforscht. Unter der Teilnahme von Schulrätin Ingrid Walder, Bürgermeister Paul Wagener, (weiterlesen)

184 Blutspender kamen in den Gasthof Ley. Klaus Trost und Bernd Brado für 75 Blutspenden ausgezeichnet

184 Blutspender kamen in den Gasthof Ley. Klaus Trost und Bernd Brado für 75 Blutspenden ausgezeichnet

Irmgarteichen(bruch). Erfüllt wurden die Erwartungen beim jüngsten Blutspendetermin des DRK Ortsvereins Irmgarteichen im Gasthof Ley. 184 Spender wurden zur Ader gelassen, darunter 3 Erstspender. In Zusammenarbeit mit dem Blutspendedienst Hagen werden im Jahr 2011 insgesamt  acht Blutspendetermine durchgeführt. Mit 296 Blutspender innerhalb einer Woche(112 Spender in (weiterlesen)

Irmgarteichen im Wandel der Zeit. Historische Ansicht vor über 100 Jahren

Irmgarteichen im Wandel der Zeit. Historische Ansicht vor über 100 Jahren

Wo sich die Höhenrücken des Siegerlandes und des hessischen Landesteiles fast berühren, liegt auf einer Anhöhe der kleine Netpher Ortsteil Irmgarteichen. Über 740 Jahre besteht das Dörfchen schon, wie aus einer Urkunde vom 30 August 1270 hervorgeht. Die Fachwerkfassaden des Dorfkerns sind heute größtenteils verkleidet. Der markante Kirchturm aber (weiterlesen)