Eine-Welt-Laden und Indienhilfe

Artikel:

Die Indienhilfe Irmgarteichen wurde 1980 von vielen Freunden und Bekannten der beiden indischen Priester Pfr. Sebastian Karambai und Pfr. Amaladas Santiago gegründet. Die beiden Priester haben während ihres Studiums in Rom in unserer Pfarrei die Ferienvertretung übernommen. Durch ihren Aufenthalt in Irmgarteichen erfuhren wir auch viel aus ihrer Heimat Indien. So wurde deutlich, dass wir dort durch Pfr. Sebastian und Pfr. Amaladas gezielt Hilfe zur Selbsthilfe leisten können. Seit 1992 werden bei verschiedenen Festen Waffeln gebacken und verkauft, deren Erlös vollständig den von uns geförderten Projekten zufließt.

Im Jahr 1994 wurde sich mit dem Thema „Fairer Handel“ beschäftigt, ein Eine-Welt-Laden eröffnet und der Verein ‚Eine-Welt-Laden St. Cäcilia Irmgarteichen e.V.’ gegründet. Der faire Handel ermöglicht es, benachteiligten Produzenten-Familien in Afrika, Asien und Lateinamerika, ihre Lebens- und Arbeitsbedingungen zu verbessern. Und der Verkaufserlös floss dem Indienhilfekonto zu, war also auch für die Projekte in Indien bestimmt. So wurde die Aus- und Weiterbildung der Landbevölkerung in Gemeinden in Südindien gefördert. Schulen, Waisenhäuser, Werkstätten und Ausbildungszentren konnten gebaut werden. Eine Krankenstation und ein mobiler Krankendienst wurden eingerichtet. Dies sind nur wenige Beispiele, wie durch unsere ehrenamtliche Arbeit versucht wurde, die Lebenssituation in Indien ein wenig zu verbessern.

Leider mussten wir im Frühjahr 2014 unseren Eine-Welt-Laden nach fast 20 Jahren schließen. Die Umsätze gingen stetig zurück. Der Warenverkauf lohnte sich nicht mehr. Fair gehandelte Produkte gibt es in großer Auswahl mittlerweile in allen Supermärkten, beim Discounter und im Biomarkt. Und zum Ende des Jahres 2015 wurde auch der Verein ‚Eine-Welt-Laden St. Cäcilia Irmgarteichen e.V.’ aufgelöst.

Die Indienhilfe Irmgarteichen wird weiter bestehen und auch in Zukunft die beiden Priester Pfr. Amaladas und Pfr. Sebastian finanziell unterstützen, damit sie ihre Arbeit fortführen können.

Ansprechpartner sind:
Regina Wagner, Tel. 02737 93483 oder Christa Reuter, Tel. 02737 97327

Weitere Informationen auf unserer Internetseite: www.weltladen.irmgarteichen.net

 

FacebookTwitterGoogle+