IrmgarteichenNET-SchildInternetseite www.irmgarteichen.net

Wann wird das Osterfeuer in Irmgarteichen gebaut? Wo finden die Trödelmärkte oder Wanderungen vom Sonnenwegverein statt? Antworten auf diese und ähnliche Fragen finden sich im Internet: Unter www.irmgarteichen.net können sich interessierte Internetnutzer informieren. Seit dem Start im Juni 2001 haben weit über 100.000 Besucher die Irmgarteichener Internetseite besucht. Wer das Dorf nicht kennt, der kommt nach jedem Klick mehr auf den Geschmack. Nicht nur der Ort und die Aktivitäten der rund 830 Einwohner sind dort zu finden, auch Ausflugziele in der Umgebung werden vorgestellt.

Das Leben in Irmgarteichen wird vor allem durch die örtlichen Vereine bestimmt. Ob Schützenverein, Musikkapelle, Feuerwehr oder DRK, alle sind vertreten. Nicht nur die allwöchentlichen Termine finden sich aufgelistet, auch Traditionen wie der Drette Chrestach, das Pfarrfest oder der Martinszug sind unter „Bräuche“ aufgeführt, der Jahresterminkalender Irmgarteichens befindet sich unter „Veranstaltungen“.

Die Idee zur Internetseite für den Ortsteil hatte der damalige Schüler und heutige Wirtschaftsinformatiker Dr. Christian Reuter im Jahr 2001. Die Internetseite Irmgarteichens war der Start für die Entwicklung zahlreicher weiterer Internetauftritte, die er im Laufe der Jahre als selbstständiger Webdesigner entwickelt hat. Auszeichnungen für Irmgarteichen.net im Landeswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ 2002 oder die Vorstellung im Rahmen des vom Kreis veranstalteten Dorfforums „Digitale Zukunft: Unser Dorf im Internet“ 2012 haben uns bestätigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind, so Christian Reuter.

Volle Unterstützung erhielt er damals zum einen aus der Familie, zum anderen vom Lokalreporter und Hobbyfotograf Heinrich Bruch, der bis heute zahlreiche Fotos und Berichte von Vereinen und aus dem Ort immer aktuell bereitstellt. So sind im Laufe der Jahre über 700 Artikel über das Ortsgeschehen zusammen gekommen. Viele Bilder finden sich auch zu Sehenswürdigkeiten, Ausflugszielen in der Umgebung oder einfach zur schönen Landschaft. Ebenfalls sind seit vergangenem Jahr einige Kurzfilme von Heinz Wagener über den Ortsteil auf der Seite zu finden.

Auch der Ortsbürgermeister Gerhard Schmitt unterstützt die Arbeit voll: „Für mich ist es immer wieder schön zu sehen, wenn sich möglichst viele für unseren Ort engagieren.“

Bildzeile: Um die Seite auch nach außen sichtbarer zu machen, wurden mit tatkräftiger Unterstützung der Stadt Netphen im Ort Schilder mit der Internetseite www.irmgarteichen.net aufgehängt (v.l.n.r.: Heinrich Bruch, Ortsbürgermeister Gerhard Schmitt, Christian Reuter)

Foto: E. Bruch

IrmgarteichenNET-Schild-2

In der Tagespresse:

1) “Kleiner Ort groß im Netz”. In: Siegerländer Wochenanzeiger (12.1.2014)

IrmgarteichenNET-SWA-2014-01-14

2) “Projekt eines Schülers wird zur Erfolgsnummer für das Dorf”. In: Der Westen / Westfalenpost (9.1.2014)

IrmgarteichenNET-Westfalenpost-2014-01-14

3) “Kleiner Ort ganz groß”. In: Siegerlandkurier (17.1.2014)

IrmgarteichenNET-SiegerlandKurier-2014-01-17

http://www.siegerlandkurier.de/vermischtes/kleiner-ort-ganz-gross/