Veranstaltung des Kreis Siegen-Wittgenstein

Quelle: Pressemitteilung Kreis Siegen-Wittgenstein

Die flächendeckende Versorgung mit hochwertigen Telekommunikationsnetzen und die richtige Präsentation des eigenen Ortes im World Wide Web standen jetzt im Mittelpunkt des Dorfforums „Digitale Zukunft: Unser Dorf im Internet“ in der Bürgerbegegnungsstätte Netphen-Unglinghausen. 40 Interessierte waren der Einladung des Kreises Siegen-Wittgenstein gefolgt. Um die „weißen Internet-Flecken“ im Kreis Siegen-Wittgenstein zu schließen, ist der Kreis Anfang dieses Jahres der Telekommunikationsgesellschaft Südwestfalen (TKG) beigetreten. […]

Best-Practice-Beispiele für Ortschaften im Netz

Im zweiten Teil des Abends erörterte Christian Reuter, Diplom-Wirtschaftsinformatiker bei der Internet-Agentur Reuter-Webdesign (www.reuter-webdesign.de) in Deuz den richtigen Aufbau, beispielhafte Inhalte und die technischen Möglichkeiten bei der Gestaltung einer Internetseite für den Ort. Dies zeigte er am Beispiel der schon seit 2001 bestehenden Internetseite www.irmgarteichen.net, die 2002 bereits vom Kreis-Siegen-Wittgenstein im Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ ausgezeichnet wurde. Innerhalb der vergangenen Jahre konnten bereits über 500 Artikel über das Dorfgeschehen veröffentlicht werden. Anhand von Beispielen erfuhren die Teilnehmer konkrete Impulse für die optimale Darstellung im Netz, Inhalte, Technik und Design.

Ein Best-Practice-Beispiel ist auch der Internetauftritt von Unglinghausen, den Ortsbürgermeisterin Elke Bruch anschließend vorstellte. Während sich die Webseite der gastgebenden Ortschaft 2001 noch als private Diashow im Netz präsentierte, ist die Homepage heute zugleich Kommunikationsplattforum und Werbung für den Netphener Ortsteil. Innerhalb von sieben Jahren stieg die durchschnittliche Anzahl an Besuchern pro Tag um das zehnfache. Pro Jahr klicken sich mittlerweile rund 60.000 Besucher durch das Angebot unter www.unglinghausen.de. Hier präsentieren die Unglinghäuser viele Informationen über ihren Ort und seine Initiativen, Veranstaltungshinweise und Berichte über das Vereinsleben. Da im Ort kein Lebensmittelgeschäft mehr besteht, ist hier aber auch zu lesen, wann der nächste Verkaufswagen den Ort anfährt. Darüber hinaus informieren Streckenführungen und Impressionen über Wanderwege rund um Unglinghausen und um den Zuzug von Neubürgern zu fördern, zeigt die Rubrik „Bauen und Kaufen“ der Dorfhomepage zum Verkauf stehende Bauplätze und Immobilien an.

Das Dorfforum ist eine Veranstaltungsreihe im Rahmen des Regionalentwicklungs- schwerpunktes „LandLeben – Zukunftsfähig leben im ländlichen Raum des Kreises Siegen-Wittgenstein“. „Die Kommunikation innerhalb und zwischen unseren Dörfern zu stärken und den Austausch zu fördern, ist ein wichtiger Baustein zur nachhaltigen Entwicklung unserer Ortschaften“, sagt Landrat Paul Breuer.

Quelle: Pressemitteilung Kreis Siegen-Wittgenstein (http://www.siegen-wittgenstein.de/standard/page.sys/details/eintrag_id=8002/content_id=4421/1031.htm)

Digitale Zukunft: Unser Dorf im Internet – www.Irmgarteichen.net als Best-Practice-Beispiel für Ortschaften im Netz