Willkommen in Irmgarteichen

Irmgarteichen ist eine idyllische Ortschaft in Südwestfalen (NRW), ein Ortsteil der Stadt Netphen und im Kreis Siegen Wittgenstein – dem waldreichsten Kommunalkreis Deutschlands – gelegen. Auf dieser Internetseite werden Sie Informationen über das Leben in und rund um Irmgarteichen, seine Geschichte, aktive Vereine, lebendige Bräuche und Feste sowie Ausflugsziele in der Umgebung finden.

Aktuelle Artikel

FacebookTwitterGoogle+
Blutspenden bei super Wetter

Super Wetter. Besonders zur Ferien- und Reisezeit sind sie wichtig. Damit für die zahlreichen Bedürfnisse genügend Blutkonserven zur Verfügung stehen, führt der DRK Ortsverein Irmgarteichen in Kooperation mit dem Blutspendedienst Hagen seit vielen Jahren regelmäßig Blutspendetermine durch. Leider gibt es immer noch zu wenig Erstspender, bedauert Michael Eickhoff das fehlende Interesse vieler Menschen an der […]

Dreifaltigkeitsprozession im Johannland
DreifaltigkeitFahnen001

Die traditionelle Dreifaltigkeitsprozession beginnt am kommenden Sonntag um 9.00 Uhr mit einem Festhochamt in der Pfarrkirche St. – Cäcilia in Irmgarteichen. Anschließend führt der Weg über Werthenbach nach Hainchen und zurück nach Irmgarteichen. Begleitet wird die Prozession von den örtlichen Gesangvereinen und Musikkapellen des oberen Johannlandes sowie den Schützenbruderschaften aus Salchendorf/ Helgersdorf und Irmgarteichen. Bildzeile: […]

„Tag des Wanderns“ am Samstag, 14. Mai – Attraktive Rundwege im Johannland, Turmkreuz auf dem Pfarrberg

Herrliches Frühlingswetter lockt viele Wanderer und Naturliebhaber auf die Wanderstrecken. Mit den neuen Wanderwegen links und rechts des Rothaarsteigs sind in den letzten Jahren attraktive Angebote geschaffen worden, Einblicke in heimische Traditionen, Geschichte und Kultur sind entstanden. In zahlreichen Ortschaften des Netpherlandes können interessierte Wanderer die neuen Rundwanderwege kennen lernen, die auch von der Stadt […]

Unterwegs in der Sonne
016bruch

Klare Luft und viel Sonne gab es in den letzten Tagen. Wanderer und Naturliebhaber kamen so voll auf ihre Kosten. Hier der Blick auf Irmgarteichen. Im Dorfmittelpunkt ist die die Pfarrkirche St.- Cäcilia zu erkennen. Foto: Heinrich Bruch

Maikinder in Irmgarteichen
01bruch

Über 25 Kinder zogen am Maifeiertag schon früh von Haus zu Haus und sangen fröhlich ihre Mailieder. Zum Abschluss gab es am Nachmittag leckeren Kuchen und Getränke in der Grillhütte. Foto: Heinrich Bruch  

  • Kalender

    26. Mai 2016
    • Vogelschießen der Schützenbruderschaft
      00:00 bis 23:59 Uhr


    28. Mai 2016
    • Schützenfest der Schützenbruderschaft
      00:00 bis 23:59 Uhr


    5. Juni 2016
    • Heimatstube geöffnet (immer am 1. Sonntag im Monat)
      14:00 bis 17:00 Uhr


    3. Juli 2016
    • Heimatstube geöffnet (immer am 1. Sonntag im Monat)
      14:00 bis 17:00 Uhr