Willkommen in Irmgarteichen

Irmgarteichen ist eine idyllische Ortschaft in Südwestfalen (NRW), ein Ortsteil der Stadt Netphen und im Kreis Siegen Wittgenstein – dem waldreichsten Kommunalkreis Deutschlands – gelegen. Auf dieser Internetseite werden Sie Informationen über das Leben in und rund um Irmgarteichen, seine Geschichte, aktive Vereine, lebendige Bräuche und Feste sowie Ausflugsziele in der Umgebung finden.

Aktuelle Artikel

FacebookTwitterGoogle+
Die Schwalben sammeln sich… – Vögel stehen kurz vor dem Start in den Süden

Der diesjährige Herbst ist seiner Zeit schon weit vorraus. Die Schwalben sammeln sich für den baldigenHeimflug in den Süden und belagern umliegende Stromleitungen. „So früh am Morgen – Ein ganz schöner Tumult“, so Hobbyfotograf Heinrich Bruch aus Irmgarteichen: „“Dass die Schwalben an Maria Geburt (8. September) abreisen, kenn ich aus dem Spruch einer alten Bauernregel““.

20.08.2016: Tag der offenen Tür nach Um- Anbau der Feuerwehr und des DRK
TagDerOffenenTuer

Ab 11 Uhr begrüßen die Feuerwehr und das DRK Irmgarteichen große und kleine Gäste um sich die neuen Räumlichkeiten anzuschauen. Für das leibliche Wohl wird während der gesamten Veranstaltung gesorgt. Für die Unterhaltung der kleinen Gäste seht unter Anderem eine Hüpfburg bereit.

Einbruch in Irmgarteichener Pfarrheim

Unbekannte brachen am Dienstagabend beziehungsweise in der Nacht zu Mittwoch in das katholische Pfarrheim in Irmgarteichen in der Glockenstraße ein und entwendeten vorgefundenes Bargeld. Außerdem richteten die Einbrecher einen Sachschaden von mehreren tausend Euro an. Zeugen, die im Tatzeitraum verdächtige Personen im Bereich des Pfarrheimes beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizei in Kreuztal […]

Irmgarteichener Vereine werden von der Stadt gefördert

Wie bereits mehrfach berichtet, können Initiativen und Vereine Projekte erarbeiten und bei der Stadt Netphen hierfür eine Förderung aus Sparkassenmitteln beantragen. Über die Förderung der eingereichten Projektvorschläge entscheidet der Ältestenrat. Die Eigenbeteiligung beträgt 30 Prozent. Bürgermeister Paul Wagener überbrachte im Mai Förderbescheide an die Vertreter des Heimatvereins Oberes Johannland e.V. und der Schützenbruderschaft „St. Hubertus“ […]

Irmgarteichener Schockturnier begeistert Teilnehmer

Welche Veranstaltung gibt es im oberen Johannland noch nicht – und was würde Spaß machen und viele Menschen aller Altersgruppen ansprechen und zusammen bringen? Dies fragten sich die Sänger des MGV Cäcilia Irmgarteichen und haben Anfang Juni das erste Irmgarteichener Schockturnier ausgerichtet. Dazu luden sie neben Einzelspielern auch Vereine und Stammtische in den Gasthof Ley […]

  • Kalender

    4. September 2016
    • Heimatstube geöffnet (immer am 1. Sonntag im Monat)
      14:00 bis 17:00 Uhr


    24. September 2016
    • Schlußübung der Feuerwehr Imrgarteichen
      00:00 bis 23:59 Uhr


    25. September 2016
    • Kleintier- Bauern- Öko- und Trödelmarkt des Heimatvereins
      00:00 bis 23:59 Uhr


    2. Oktober 2016
    • Heimatstube geöffnet (immer am 1. Sonntag im Monat)
      14:00 bis 17:00 Uhr