Am Ostersamstag befuhr eine 36 jährige PKW- Fahrerin die
Koblenzerstraße in Irmgarteichen in Richtung Gernsdorf.
In einer Rechtskurve kam sie vermutlich infolge eines medizinischen Notfalls nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen ein Backhaus.

Die Fahrzeugführerin wurde dadurch verletzt und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Der PKW wurde abgeschleppt, der Sachschaden liegt bei rund 35.000 Euro. Die Feuerwehr hat die Absperrung übernommen.

Foto: Heinrich Bruch

Unfall an Ostersamstag