Im Vorfeld des Jubiläums „750 Jahre Irmgarteichen“ wurden von dem Quadrocopter-Pilot Matthias Vitt zahlreiche Luftaufnahmen von Irmgarteichen erstellt. Mit dem eigens entwickelten Fluggerät, ausgestattet mit GPS und drehbarer Weitwinkelkamera, fing der Maschinenbau-Student faszinierende Perspektiven aus der Luft ein. Interessierte können sich die Aufnahmen im Schaukasten des Pfarrbüros Irmgarteichen und am Infostand für Vereine am Dorfbrunnen ansehen. Aufnahmen in der Größe 30×45 Zentimeter kosten zehn Euro. nKontakt: Matthias Vitt, 0176/56998642 oder Heinrich Bruch, 02737/93694

750 Jahre Irmgarteichen – Verkauf von Luftaufnahmen