„Et es scho emmer so gewäse, om Drette Chrestach wird vorgeläse“. Die
Hermedeicher Jonge haben wieder für den Tag nach Weihnachten die Feder
gespitzt und welthistorische Ereignisse in der heimlichen Hauptstadt des
Johannlandes zusammengetragen. Zahlreiche Paragrafen sind in der Bierzeitung
zusammengefasst, die bisher bei über 50 Umzügen herausgegeben wurde.
Treffpunkt ist um 12.00 Uhr beim Gasthof Ley.

Archiv-Fotos: Heinrich Bruch

„Am Drette Chrestach wird vorgeläse“ – Hermedeicher Jonge am Freitag, 27. Dezember unterwegs