Vor 60 Jahren feierten sie ihre erste Heilige Kommunion, jetzt trafen sie sich wieder zur „Diamantenen Kommunion“ in der Pfarrkirche „St.-Cäcilia“ Irmgarteichen. Gemeinsam mit der Pfarrgemeinde wurde ein Gottesdienst gefeiert. Dann ging es zum gemeinsamen Abendessen in den Gasthof „Jokebes“ wo in geselliger Runde mit den Schulkameradinnen und Kameraden über die Erinnerungen und Erlebnisse von früher berichtet wurde.

26 Mädchen und Jungen aus den Ortschaften Hainchen, Werthenbach und Irmgarteichen wurden vom damaligen Pfarrer Albert Eustrup und Vikar Richard Wottke erstmals zum Tisch des Herrn geführt.
„Jesus unser guter Hirt“  war das Thema der Kommunionfeier  am 20. April 1952.

Das Bild zeigt den Schuljahrgang ( mit Ehepartnern ) 60 Jahre später nach dem Gottesdienst  in der Pfarrkirche Irmgarteichen.  


                    
Foto:  Heinrich Bruch  
 

Diamantene Kommunion gefeiert. Eustrup und Wottke betreuten Jahrgang 1952