Erstmals an Ferienspielen teilgenommen. Dank an Markus Schneider
Der Angelsportverein Irmgarteichen ehrte im Rahmen seiner Jahreshauptversammlung die Vereinsmeister des letzten Jahres. 1. Vorsitzender Gerd Schneider begrüßte zahlreiche Mitglieder im Vereinslokal Büdenbender „Jokebes“ in Irmgarteichen. Erfreulich, so Schneider besuchten rund 61% der Mitglieder die Jahreshauptversammlung. Nach dem Jahresbericht von Willi Schwiers und dem Kassenbericht von Gerhard Weber wurde dem Vorstand Entlastung erteilt.
Siegerehrung der Vereinsmeister für das Jahr 2005:
1. Platz Markus Schneider, 2. Platz Bernhard Weber, 3. Platz Siegbert Lober.
Die Meisterschaften wurden in Aul und Laurenburg / Lahn ausgetragen.
Bei den anstehenden Wahlen gab es keine Veränderung. Der neue Vorstand setzt sich wie folgt zusammen: 1.Vorsitzender Gerd Schneider, 2.Vorsitzender Gerhard Klein, Schriftführer Willi Schwiers, Kassierer Gerhard Weber, Gewässerwart Siegbert Lober, Sportwart Bernhard Weber, Jugendwart Markus Schneider. Kassenprüfer sind Bernd Günther und Heinrich Bruch.
Der Angelsportverein beteiligte sich erstmals an den Sommer – Ferienspielen. Ein besonderer Dank ging dabei an Jugendwart Markus Schneider, der ein Geschenk erhielt. Auch ein Lehrgang zur Sportfischerprüfung wurde erfolgreich durchgeführt.
Termine 2006: Anangeln am 14. April, die Vereinsmeisterschaften werden in Aul an der Lahn und in Lahnstein durchgeführt, weiterhin ist ein Sommerfest am Vereinsgewässer vorgesehen.

Bildzeile: Im Rahmen der Jahreshauptversammlung wurden die Vereinsmeister 2005 vom 1. Vorsitzenden Gerd Schneider ausgezeichnet.
v.li. Siegbert Lober, Markus Schneider und Bernhard Weber.

Text und Foto: H. Bruch

Angelsportverein Irmgarteichen hielt Jahresrückblick