Am Schützenfest an Fronleichnam traten gegen 16 Uhr 48 Schützen zum Vogelschießen an. Die Ehrenschüsse abgefeuert hatten Netphens Bürgermeister Rüdiger Bartsch und als Präses Pastor Gerd Schneider. Nachfolger als Schützenkönig wurde gegen 18:00 Uhr Mathias Klur mit 742 Schüssen, er löste damit Bruno Schäfer, der 2001 den hölzernen Vogel aus der Luft geholt hatte, ab. Damit setzte er sich gegen die 9 weiteren Königskandidaten durch. Gemeinsam mit seiner Königin Andrea Klur wird er nun über die Bruderschaft regieren.

Neuer Schützenkönig Mathias Klur