Irmgarteichen(bruch). Das Wahlhelferteam aus Irmgarteichen
spendet 300,-€ an die DRK- Kinderklinik in Siegen. Der Betrag wurde von den freiwilligen Helfern zusammengelegt und stammt von den letzten Wahlen. Sich engagieren und damit eine soziale Einrichtung unterstützen, dass wurde einstimmig umgesetzt.
„Mit ihrem Einsatz haben alle Helfer für einen guten und reibungslosen Ablauf der Wahlen gesorgt“, so Gerhard Schmitt, Ortsbürgermeister von Irmgarteichen.
Die Helfer mussten aufgrund der Corona- Pandemie und der damit eingehenden Schutzmaßnahmen bei der letzten Kommunalwahl besondere Herausforderungen meistern.

Bildzeile:
v.li.: Siegfried Mitterfellner, Johannes Wolff, Horst-Peter Müller,
Gerhard Schmitt mit Spendencheck, Jonas Vitt,
Joachim Klör, Karl-Heinz Kölsch.

Foto: Heinrich Bruch

Spende von 300,- € an die DRK- Kinderklinik Siegen – Wahlhelferteam unterstützt soziale Einrichtung