Die Löschgruppe Irmgarteichen hat ihr Gerätehaus selbst umgebaut und
erweitert. Jetzt wurde Eröffnung gefeiert. Über zwei Jahre lang hatten die
Wehrleute nach Feierabend und teilweise an Wochenenden gewerkelt. Im
Gerätehaus wurde eine neue Toilettenanlage eingerichtet, wurden Fliesen
gelegt, Wände versetzt und die Elektrik erneuert.

Garage wird Schulungsraum:

Aus einer Garage entstand ein neuer Schulungsraum. Sie hatte bisher der
Dorfgemeinschaft als Stauraum gedient, unter anderem wurden dort die Hütten
für den Weihnachtsmarkt gelagert. Dafür wurde eine neue Garage angeschafft,
die jetzt beim Schützenhaus steht. Der Förderverein der Freiwilligen
Feuerwehr Irmgarteichen steuerte eine neue Küche bei. Dank richtete die
Feuerwehrführung an die Stadt Netphen, die die Materialkosten für den Umbau
übernommen hatte.

Auch das DRK bekam einen neuen Fahrzeugunterstand — der alte musste dem
Anbau an das Gerätehaus weichen. Mit einem Tag der offenen Tür wurde der
Abschluss der Arbeiten gefeiert. Zu den Gratulanten zählte auch
Bürgermeister Paul Wagener.

Foto: Feuerwehr Irmgarteichen

Feuerwehr erneuert ihr Gerätehaus | WAZ.de – Lesen Sie mehr auf:
www.derwesten.de/staedte/nachrichten-aus-siegen-kreuztal-netphen-hilc
henbach-und-freudenberg/feuerwehr-erneuert-ihr-geraetehaus-aimp-id12132574.h
tml#plx1368721611

Feuerwehr erneuert ihr Gerätehaus