Egal ob in der Marienkirche, der Nikolaikirche oder – wie im Bild

der Frauenchor Johannland unter Leitung von Natalie Schmidt –

in der Martinikirche, der Chorgesang war am letzten Sonntag

weder zu überhören noch zu übersehen. Damit gelang es dem

Chorverband Siegerland, im Jahr seines 90. Geburtstages und in

guter Nachbarschaft zum Altstadtfest ein Ausrufezeichen zu setzen.

Rund 20 Chöre boten jeweils ein Kurzprogramm. Wer einen

Spaziergang von Kirche zu Kirche unternahm, konnte so Appetit

auf das nächste größere Konzert bekommen.

Text und Foto: Heinrich Bruch

90 Jahre Chorverband Siegerland – Frauenchor Johannland in der Martinikirche in Siegen