„Über 70 Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei bekämpfen am Samstagnachmittag ab 16 Uhr ein Feuer rund um ein Einfamilienhaus in der Dillenburger Straße. Vermutlich im Bereich eines Pellet-Ofens ausgebrochen, schlugen sich die Flammen durch den gesamten Anbau des Hauses und eine Garage. […] Die Einsatzkräfte aus Irmgarteichen, Hainchen, Deuz, Grissenbach, Netphen, Rudersdorf, Gernsdorf, Weidenau und Wilnsdorf bekämpften den Brand über mehrere Seiten. Im hinteren Bereich des Wohnhauses brannte ein großer Holzstapel, von der Nebenseite bekämpften Trupps unter Atemschutz das Feuer im Bereich des Ofens und von der Vorderseite versuchten mehrere Einsatzkräfte den Brand in der Garage unter Kontrolle zu bringen.“

FeuerNovemberBruch

Foto: Heinrich Bruch

Weitere Informationen unter www.feuerwehr-irmgarteichen.de und hier.

70 Einsatzkräfte bekämpfen Flammen in Irmgarteichen