Zum ersten Mal eröffnete Karl-Heinz Kölsch als Vorsitzender die Jahreshauptversammlung der Musikkapelle Irmgarteichen, die in diesem Jahr 90. Geburtstag feiert, im Vereinslokal Ley.

Ein Jahr ist Kölsch Vorsitzender der Kapelle. Er würdigte die großen Verdienste seines Vorgängers Heinrich Legge. Ein besonderer Dank ging an Dirigent Volker Ermert. Dem Geschäftsbericht 2007, vorgetragen von Geschäftsführer Andreas Balzer, konnten die Vereinsmitglieder entnehmen, wie voll der Terminkalender des Orchesters im abgelaufen Jahr gewesen war. Es wurden Gottesdienste und Prozessionen gestaltet, auf zahlreichen Geburtstagen wurden den älteren Mitbürgen Ständchen gebracht, zur Freude der Kinder wurden vier Martinszüge musikalisch begleitet. Stolz verkündete Balzer, dass die Musikkapelle Irmgarteichen zwölf neue Mitglieder aufgenommen hat. Andreas Legge (2. Vorsitzender), Andreas Balzer (Geschäftsführer), Bianca Büdenbender (stellv. Jugendleiterin) und Eva Mitterfellner (Notenwartin) wurden alle einstimmig in ihren Ämtern bestätigt.

Musikkapelle: Zwölf neue Mitglieder