Bereits zum 3. Mal haben in der 2. Januarwoche 2008 die beiden Sternsingergruppen aus Irmgarteichen und eine Gruppe aus Hainchen einen großen Teil der Süßigkeiten an die Siegener Tafel übergeben, die sie bei der Aktion Sternsinger 2008 geschenkt bekommen haben. Wie auf dem Foto zu sehen, war dies nicht wenig!

Sybille Klein von der Siegener Tafel und ihre Helferinnen waren sichtlich erfreut über die freiwillige Gabe der Sternsingerkinder.

Die Sternsinger aus Irmgarteichen, Hainchen, Werthenbach, Helgersdorf und Salchendorf wurden mit einem Gottesdienst bereits am 3.01.2008 entsendet, um in der darauf folgenden Woche in allen Ortschaften von Haus zu Haus zu gehen. Am Tag der heiligen drei Könige (Sonntag, 6. Januar 2008) wurden sie dann wieder mit einem Gottesdienst empfangen und haben ihre Spendendosen abgegeben. Anschließend gab es im Haus Cäcilia für alle fleißigen Sammler Spiel, Spaß und ein leckeres Mittagessen.

Das Ergebnis der Sammlung 2008 wird in einer der kommenden Pfarrnachrichten bekannt gegeben.

P. Haase

Übergabe der Süßigkeiten der Sternsinger