Strahlende Gesichter bei den Aktiven des DRK – Irmgarteichen.
Im Beisein von der stellv. Rot- Kreuz Leiterin Margret Koß, Ortsvorsteher Horst- Peter Müller,
den örtlichen Vereinsvertretern und den Feuerwehren aus Gernsdorf, Hainchen und Irmgarteichen
konnte DRK – Geschäftsführer Hubert Büdenbender die Schlüssel des neuen Mannschaftswagen an Rot – Kreuz Leiter
Bernd Mockenhaupt überreichen. Die Anschaffung des Neuwagens war nicht zuletzt durch Spenden heimischer
Firmen möglich geworden. Nach 45 Jahren ist es das erste Neufahrzeug für den DRK – Ortsverein Irmgarteichen.
Das neue Fahrzeug mit 90PS und neun Sitzen sowie Anhängerkupplung kann ab sofort auch für Katastrophen-
schutzeinsätze genutzt werden.

Text: Heinrich Bruch

DRK – Ortsverein Irmgarteichen mit neuem Mannschaftswagen