Jährlich am Tag des „Drette Krestach“ (27. Dez.) treffen sich die Junggesellen aus Irmgarteichen, um singend, erzählend und reimend durch den Ort zu laufen und Geschichten, Missgeschicke und Peinlichkeiten der Dorfbewohner in gereimter Form zu erzählen – so auch dieses Jahr.

Am Montag, 27. Dezember wollen wir zwischen ca. 12 und 20 Uhr zu Ihnen kommen, um unsere diesjährige Zeitung gegen eine freiwillige Spende zu verkaufen.

Sollten Sie keine Zeitung bekommen (weil Sie z.B. nicht zu Hause sind), können Sie diese abends im Gasthof Ley oder bis 15. Januar 2005 im
– Getränkehandel Gabriel, (Schimmelfederweg)
– Gasthof Ley (Glockenstraße) erwerben.

Ausschnitt aus dem Inhalt dieses Jahr:
„Hähner Bettnässer“, „Zerstörte Idylle“, „Das Jugendheim“ , „Neuer Oberbürgermeister“, „Der Kastor rollt“ uvm.

Für Fragen oder Anregungen wenden Sie sich an Ihnen bekannte „Dorfjonge“.

De Hermedeicher Jonge

Drette Krestach – Zeitungsverkauf