Motorsäge an, Baum ab – die Faustregel gilt nicht mehr uneingeschränkt. Im Waldgebiet nahe der Ederquelle dokumentieren hölzerne Skulpturen, wie sich banale Fichtenstämme mit filigran eingesetzter Motorkraft in Fisch, Adler, Specht oder auch einen Kauz verwandeln.

 

Bilder: Lothar Reuter

Schnitzereien im Wald