Trotz Bewölkung und gelegentlichen Regenschauern war der „Kleintier- Bauern- und Trödelmarkt“  am 14. April 2002 gut besucht. Wie schon in den vergangenen Jahren fand man Händler und Besucher aus dem ganzen Siegerland. Angefangen bei Hühnern, über Rasenmäher bis hin zu Obst und Gemüse war am Marktplatz alles zu finden. Für die Kinder gab’s ein Karussell, ebenso war für das leibliche Wohl bestens gesorgt.

Trödelmarkt