MGV Eschenbach und Frauenchor Johannland in St.Cäcilia

MGV Eschenbach und Frauenchor Johannland in St.Cäcilia

Mit einem Frühlingskonzert erfreuten der MGV Eschenbach unter Leitung von Elisabeth Alfes – Blömer und der Frauenchor Johannland unter der Leitung von Natalie Schmidt in der Pfarrkirche St. Cäcilia. Mit eingebunden an Klavier und Orgel begleiteten Michael Bertelmann sowie Florian Fine` an der Trompete. Florian Fine` – Trompete Gemeinsamer Auftritt MGV Eschenbach und Frauenchor (weiterlesen)

DRK- Ortsverein Irmgarteichen zog positive Bilanz. Zahlreiche Ehrungen. Werbung um neue Mitglieder.

DRK- Ortsverein Irmgarteichen zog positive Bilanz. Zahlreiche Ehrungen. Werbung um neue Mitglieder.

Eine positive Bilanz zog der DRK- Ortsverein Irmgarteichen bei der Jahreshauptversammlung im Gasthof Jokebes. Im vergangenen Jahr wurden die zahlreichen Aufgaben wieder erfolgreich erfüllt, so Rotkreuzleiter Bernd Mockenhaupt in seinen Ausführungen. Nach den Jahresberichten von Berthold Wagener und Ramona Eickhoff ( Jugendrotkreuz ) folgte der Kassenbericht von Hubert Büdenbender. Dem (weiterlesen)

Frühlingskonzert des Frauenchores Johannland in der Pfarrkirche

Frühlingskonzert des Frauenchores Johannland in der Pfarrkirche

Der Frauenchor Johannland und der MGV „Frohsinn“ Eschenbach laden am Samstag, den 02. März 2013 ab 19.00 Uhr zu einem Frühlingskonzert  in die Pfarrkirche „St. Cäcilia“ Irmgarteichen ein. Mitwirkende: MGV „Frohsinn“ Eschenbach: Leitung: Elisabeth Alfes- Blömer Frauenchor Johannland : Leitung: Natalie Schmidt Orgel und Klavier : Michael Bertelmann Trompete : Florian (weiterlesen)

Klaus- Dieter Steiner macht die 100 voll. 98 Spender beim Start in Gernsdorf.

Klaus- Dieter Steiner macht die 100 voll. 98 Spender beim Start in Gernsdorf.

Werben um Jugendliche und Erstspender Mäßiger Auftakt in das neue Blutspendejahr. 98 Blutspender konnte der DRK – Ortsverein Irmgarteichen bei seinem ersten Blutspendetermin in Gernsdorf begrüßen, darunter 2 Erstspender. „Leider gibt es immer noch zu wenig Erstspender“, bedauert Rot-Kreuz Leiter Bernd Mockenhaupt das fehlende Interesse vieler Menschen. „Da viele ältere Spender (weiterlesen)

Zusammenschluss der Pastoralverbünde Netpherland und Johannland- Siegtal errichtet.

Zusammenschluss der Pastoralverbünde Netpherland und Johannland- Siegtal  errichtet.

Erzbischof Hans Josef Becker hat mit bischöflichem Dekret die beiden bisherigen Pastoralverbände Netpherland und Johannland – Siegtal zum 1.1.2013 zum neuen Patoralen Raum “ Pastoralverbund Netpherland “ zusammengelegt. Die Auftaktveranstaltung fand am Samstag, 19. Januar 2013 in der Aula des Gymnasiums Netphen statt. Das Pastorale Team ( Priester, Diakon, (weiterlesen)

Ausbildungsplan für das 1. Halbjahr 2013. DRK – Irmgarteichen übt Donnerstags.

Ausbildungsplan für das 1. Halbjahr 2013. DRK – Irmgarteichen übt Donnerstags.

Einmal in der Woche treffen sich die aktiven Kameradinnen und Kameraden vom DRK –Ortsverein Irmgarteichen zum Übungsabend. Der Donnerstag gehört schon seit vielen Jahren den Rotkreuzlern. Die verschiedenen Themen eines Übungsabends liegen bereits seit Wochen fest. Dafür sorgt DRK – Ausbilder Martin Brachthäuser. Der Dienst – und Ausbildungsplan gibt dazu einen genauen Überblick was (weiterlesen)

Sternsinger unterwegs. Empfangsgottesdienst in der Pfarrkirche Irmgarteichen.

Sternsinger unterwegs. Empfangsgottesdienst in der Pfarrkirche Irmgarteichen.

Empfangsgottesdienst für die Sternsinger in der Pfarrkirche St. –Cäcilia in Irmgarteichen. „20-C+M+B-13“ ist in diesem Jahr das Segenszeichen der Sternsinger. Die Sternsinger erinnern an die Weisen aus dem Morgenland, die aufgebrochen waren, und dem Stern folgten, um das neugeborene Kind in Bethlehem zu suchen und ihm ihre Schätze darzubringen. In den Häusern und Wohnungen bitten die (weiterlesen)

HLW und Defi – Schulung für die Rot-Kreuzler

HLW und Defi – Schulung für die Rot-Kreuzler

Der leblose Körper im Jogginganzug liegt auf einer Decke, die Jacke weit aufgerissen. Martin Brachthäuser kniet daneben und sucht einen bestimmten Punkt auf der Brust, und drückt dann im gleichmäßigem Rhythmus auf den Brustkorb. Im Rahmen der Ausbildung wurde jetzt die Schulung mit dem Defibrillator von Ausbilder Martin Brachthäuser vorgenommen. In den letzten Monaten wurden von (weiterlesen)

Live-Disco

  Am Samstag, den 15. Januar 2005 findet in der Schützenhalle die 4. Live-Disco der Feuerwehr-Irmgarteichen statt. Mit dabei ist dieses Jahr die Live-Band „On-Line“, die schon die letzten Jahre für ordentlich Stimmung gesorgt hat. Karten sind im Vorverkauf für 6 € im Gasthof Jokebes + Ley, sowie bei jedem Feuerwehr-Mitglied zu bekommen. Abendkasse: 7 € (weiterlesen)

Anstehende Veranstaltungen