> Die traditionelle Dreifaltigkeitsprozession beginnt am kommenden Sonntag um 9.00 Uhr mit einem Festhochamt in der Pfarrkirche
> St. – Cäcilia in Irmgarteichen. Anschließend führt der Weg über Werthenbach nach Hainchen und zurück nach Irmgarteichen. Begleitet wird die Prozession von den örtlichen Gesangvereinen und Musikkapellen des oberen Johannlandes sowie den Schützenbruderschaften aus Salchendorf/ Helgersdorf und Irmgarteichen.
>
> Abschluss der Prozession ist auf dem Vorplatz der Pfarrkirche.
>
> Altes Wegekreuz erstrahlt in neuem Glanz
> Das Kreuz steht auf dem Vorplatz der Pfarrkirche St. Cäcilia in Irmgarteichen. Alle Toten aus der Pfarrei wurden früher auf dem Kirchspielfriedhof um die Kirche beigesetzt. Aus dieser Zeit – 18. Jahrhundert – hat man das Friedhofskreuz behalten. Nach der letzten Restaurierung steht das Wegekreuz jetzt wieder auf einem kleinen Sockel aus Bruchsteinen.
>
> Foto: Heinrich Bruch
>
> {CAPTION}

Dreifaltigkeitsprozession im Johannland