Munter grasen und springen die Kälber Karl und Silena im Schutz der Mutter
auf der Haincher Weide. Die Muttertiere Klara und Sieglinde hatten vor über
drei Monaten die Kälber Karl und Silena (Junge und Mädchen) geboren. Die
Geburt war problemlos verlaufen, wie Besitzer Jens Flender aus Hainchen
berichtete. Alle Wanderer sollten dennoch etwas Abstand halten.

Bulle Immo passt immer gut auf seine Familie auf.

Namen der Tiere: Bulle – Immo, Kühe Klara und Sieglinde, Kälber Karl und
Silena

Fotos: Heinrich Bruch

Karl und Silena toben auf Haincher Wiesen