Flexibars- Schwingstäbe beim Rückentraining

„Kräftigen, bewegen und entspannen“  könnte für eine große Zahl schmerzgepeinigter Menschen  Hilfe bringen. Für das effektive Ganzkörpertraining werden jetzt neue Kurse vom TuS – Johannland angeboten. Doch es hilft kein einmaliger Kraftakt! Ein regelmäßiges gezieltes Rückentraining sollte es sein. Die Übungen sind für Damen und Herren aller Alterstufen geeignet, da jeder seine Kraftanstrengung selbst bestimmen kann. Die Hilfsmittel reichen über Therabänder, Fitbälle bis zu den Flexibars.

Die neuen Kurse des TuS – Johannland beginnen in der Turnhalle der Johannlandschule Hainchen:

  • am Donnerstag, 02. Dezember um 20.30 Uhr
  • am Montag, 06 Dezember um 17.00 Uhr

Übungsleiterin Karin Haase- Klobucar ist speziell für ein solches Training ausgebildet. Die Kurse umfassen 10 Abende mit jeweils 75 Minuten. Jede Einheit beinhaltet Aufwärmen, Beweglichkeits-training, Muskelaufbau, Dehnen und Entspannen. Es gibt Tipps für den Rückenschonenden Alltag sowie Anleitungen für ein kleines Training zu Hause. „Ziel der Kurse ist es, mit vielfältigen Kräftigungs- und Beweglichkeitsübungen die stützende Muskulatur zu stärken und mit Entspannungsübungen Wohlbefinden und Entlastung zu vermitteln“, so Übungsleiterin Karin.

Die Anmeldung erfolgt bei Kursbeginn. Rückfragen und Info zum Kurs bei Übungsleiterin Karin Haase- Klobucar unter Telefon:  0 27 39/ 14 54


Viel Freude haben die Kursteilnehmer mit den neuen Flexi- Schwingstäben beim wöchentlichen Rückentraining des TuS – Johannland. (im Bild rechts Übungsleiterin Karin Haase- Klobucar)

Text und Foto: Heinrich Bruch

Kräftigen, Bewegen und Entspannen