Unsere diesjährige Herbstabschlußübung fand im Lindenhof statt. Übungsobjekt war die Möbelwerkstatt Wolf. Angenommene Lage war eine Verpuffung bei Lackierarbeiten. Hierbei wurden 3 Arbeiter verletzt und konnten sich nicht mehr selbst aus dem Gebäude retten.

Bei den vorher gezeigten Schulübungen vor dem Gerätehaus zeigte die Jugendfeuerwehr einen Löschangriff, die aktive Wehr befreite über Steckleiter einen verletzten LKW Fahrer aus seinem Führerhaus.

Text: Feuerwehr Irmgarteichen

 

Herbstabschlussübung: Verpuffung bei Lackierarbeiten