In der Turngruppe der 5- bis 8-jährigen Kinder hat es eine Veränderung gegeben. Die beiden bisherigen Übungsleiterinnen Elke Bruch und Christa Reuter haben die Gruppe an Simone Müller übergeben. Bis zu 20 Kinder nehmen jeden Montag von 14:30 bis 15:30 Uhr an der Übungsstunde teil.

Die Angebote der Kindergruppen werden immer sehr gerne angenommen. Jedes Jahr gibt es viele neue Kinder, die im TuS angemeldet werden, um dieses fröhliche, gesunde und an den Bedürfnissen, Interessen und Fähigkeiten der Kinder orientierte Bewegungsangebot wahrzunehmen. Es werden wichtige motorische Voraussetzungen geschult: Ausdauer, Schnelligkeit, Beweglichkeit, Geschicklichkeit, Reaktionsfähigkeit, Gleichgewicht usw.  All dies wird den Kindern durch Spiele, Gymnastik, Übungen an Großgeräten usw. vermittelt. Abwechslungsreiche Angebote lassen die Turnstunden zu erlebnisreichen Abenteuern werden, bei denen die Kinder sich kreativ und phantasievoll mit ihrer Umwelt auseinandersetzen können. Je nach Gruppengröße ist bei den Übungsleitern Flexibilität und Nervenstärke gefragt.

In den Gruppen für Kinder ab 8 Jahre (Donnerstag, 15:00-16:00 Uhr) und für Kinder ab 11 Jahre (Montag, 15:30-16:30 Uhr) läuft alles wie bisher bei der Übungsleiterin Elke Bruch. Wer Interesse hat, kann gerne zu den oben genannten Zeiten in die Turnhalle der Johannland-Grundschule in Hainchen kommen, um einmal in die Übungsstunden hineinzuschnuppern. Bei Fragen sind die beiden Übungsleiterinnen unter den Telefonnummern 02737 / 93694 (Elke Bruch) 02737 / 93800 (Simone Müller) erreichbar.


(v.l. Christa Reuter, Simone Müller, Elke Bruch und die Kinder der Turngruppe 5 bis 8 Jahre)

Text: Christa Reuter
Foto: Christian Reuter

Neue Übungsleiterin beim Kinderturnen