Am 27. Oktober 2002 war im Johannland – wie auch im übrigen NRW – ein Unwetter. Die ansässigen Feuerwehren Irmgarteichen und Hainchen waren von 16:30 Uhr bis 21:30 Uhr im Einsatz bzw. in Einsatzbereitschaft.

  • Gegen 16:30 Uhr wurde Alarm ausgelöst, da im Geiersgrund Richtung Lahnhof ein Baum vom Wind und Sturm umgeknickt war. Fahrzeuge konnten nicht mehr passieren – die Straße war versperrt.
  • Die selbe Situation wurde auf dem Weg zur Hainchener Höhe aufgefunden. Zahlreiche Bäume versperrten die Straße. Ein Baum fiel sogar auf ein Fahrzeug – dieses besitzt nur noch Schrottwert – verletzt wurde keiner.
  • Gegen 19:00 Uhr wurde ausgerückt, da vom Dach des Spar-Marktes in Wertehenbach einige Dachpfannen „geweht“ waren.
  • Bis 21:30 Uhr war im Gerätehaus noch Einsatzbereitschaft, ehe die ehrenamtlichen Kräfte nach Hause durften.
Orkantief Janette – Unwetter in NRW