Steinholzhütte

Die Ablagerungen im Steinbruch an der Siegquelle enthalten charakteristische Merkmale, die Rückschlüsse auf den Ablagerungsraum ermöglichen. So zeigen z.B. die Trennflächen zwischen den Lagen und Bänken wellenförmige Erhebungen und Vertiefungen. Einzelne Sandsteinbänke verlieren an Mächtigkeit oder keilen sogar ganz aus, während andere dafür  anschwellen. Auch innerhalb einzelner Bänke und Lagen sind besondere Sedimentationsmerkmale ausgebildet.

Bilder: Lothar Reuter