Maisingen

„Der Mai ist gekommen, die Bäume schlagen aus
da bleibet wer Lust hat, mit Sorgen zuhaus’…“

Jährlich am 1. Mai ziehen die Maisinger (oder früher auch Mailümmel genannt), aufgeteilt in eine Jungen- und eine Mädchengruppe, mit ihren bunten Maiwagen durch den Ort und singen fröhliche Mailieder vor allen Haustüren („Der Mai ist gekommen…“). Dafür bekommen sie Geld oder Schokolade…

FacebookTwitterGoogle+