Dilldappen-Wanderweg

Ende 2006 wurde der Dilldappen-Wanderweg eröffnet. Der Weg, durchgängig auch mit Kinderwagen zu befahren, soll Familien mit Kindern ansprechen, aber auch alle Freunde der lustigen Dilldappenfiguren und -geschichten von Matthias Kringe. An insgesamt 10 Standorten sind jeweils eine Dilldappenfigur und eine Schautafel mit einer Dilldappengeschichte und wissenswerten Informationen über die Dilldappen aufgestellt.

Den Weg hat die Stadt Netphen mit Förderung des Kreises Siegen-Wittgenstein eingerichtet. In einer kleinen Feierstunde beim Bürgerhaus in Hainchen wurde der Weg offiziell eingeweiht und den zahlreichen Besuchern vorgestellt. Die insgesamt 10 Figuren am Wanderweg wurden von Michael Kolb aus Freudenberg-Bühl gestaltet. An der Wanderstrecke bewunderten am Eröffnungstag die ersten interessierten Wanderer die Exponate in den Schaukästen.

Weitere Informationen (externer Link)

Kurzfilm zum Wanderweg

Hier finden Sie weitere Informationen zu den Siegerländer Dilldappen.

FacebookTwitterGoogle+