17. Dezember 2016 | Alles | Christian Reuter

Die Regionalniederlassung Südwestfalen des Landesbetriebes Straßenbau Nordrhein-Westfalen und die Gemeinde Wilnsdorf teilen mit, dass die Ortsdurchfahrt Gernsdorf – Marburger Straße ab dem morgigen Samstag, 17. Dezember, wieder für den Durchgangsverkehr freigegeben ist.

Dies ist nun möglich, nachdem der 1. Bauabschnitt der umfangreichen Baumaßnahme in der Ortsdurchfahrt vom Ortseingang aus Richtung Irmgarteichen kommend bis zur Einmündung Gernsdorfer Straße fertiggestellt wurde. Die weitere Baustrecke von der Einmündung Gernsdorfer Straße bis zum Ortsausgang in Richtung Rudersdorf soll 2017 und 2018 grundlegend ertüchtigt werden. Beim Landesbetrieb und bei der Gemeinde werden die Arbeiten für diesen Bauabschnitt zurzeit vorbereitet.

Quelle: http://www.siegerlandkurier.de/lokales/wilnsdorf/ortsdurchfahrt-gernsdorf-morgen-wieder-verkehr-frei-7126487.html

« | »