31. Dezember 2013 | Alles, Musikkapelle | Christian Reuter

Musikalische Einstimmung auf das Weihnachtsfest, das leisteten an Heiligabend etliche Musikkapellen im Siegerland. So auch die Musikkapelle Irmgarteichen (Foto), die unter Leitung von Volker Ermert an verschiedenen Standorten in Gernsdorf, Irmgarteichen und Hainchen auftrat. Seit vielen Jahren stimmen die Musiker die Bürger an mehreren markanten Punkten im Ort auf eine besinnliche Weihnacht (weiterlesen)

31. Dezember 2013 | Alles, Kirche | Christian Reuter

Ein Besuch der Weihnachtskrippen lohnt sich. Auch sind die Kirchen und Kapellen nach den Gottesdiensten und darüber hinaus an den Feiertagen geöffnet. Wie unterschiedlich Krippen gestaltet und mit wie viel Mühe und Zeitaufwand Krippen aufgebaut werden, zeigt der Rundgang. So unterschiedlich die Art der Darstellung, so bunt sind auch die Figuren. Allem Bemühen ist der Versuch untergeordnet, (weiterlesen)

31. Dezember 2013 | Alles, Kirche | Christian Reuter

Weihnachtszeit – Überall in den Gemeinden sind die Messfeiern gut besucht und die Kirchen manchmal zu klein. So auch in Irmgarteichen im Johannland. Die auswärtigen Besucher fragen nach dem Gottesdienst schon mal: „ Was habt ihr für ein schönes Hirtenlied?“ Es handelt sich hier um das Krippen- und Hirtenlied . „ Auf, auf, auf ihr lieben Hirten auf.“ Meistens wird geantwortet: (weiterlesen)

31. Dezember 2013 | Alles, DRK, Feuerwehr, Kirche, MGV, Musikkapelle, Weltladen | Christian Reuter

Schon am frühen Nachmittag zog der Duft von heißem Glühwein, frischen Waffeln und Leckereien vom Grill über den Kirchplatz. Eine lange Tradition hat schon der Weihnachtsmarkt in Irmgarteichen. Was vor 34 Jahren mit einem Stand beim Dorfbrunnen begann, hat sich bis heute zu einem kleinen aber feinen Markt mit zwölf attraktiven Verkaufshäuschen erweitert. Mit den Lied „Merry Christmas“ (weiterlesen)

28. Dezember 2013 | Alles, Dorfjugend | Christian Reuter

„Et es scho emmer so gewäse, om Drette Chrestach wird vorgeläse!“ Unter diesem Motto haben sich auch am gestrigen Tag nach Weihnachten die Irmgarteichener Junggesellen getroffen, um die von ihnen gedichteten „Schlachzeile on weldhistorische Ereichnisse us em Johr 2013“ vorzutragen. Der Drette Chrestach hat in Irmgarteichen eine lange Tradition, so fand er gestern im 63. Jahr statt. (weiterlesen)

19. Dezember 2013 | Alles, Dorfjugend | Christian Reuter

„Et es scho emmer so gewäse, om Drette Chrestach wird vorgeläse“. Die Hermedeicher Jonge haben wieder für den Tag nach Weihnachten die Feder gespitzt und welthistorische Ereignisse in der heimlichen Hauptstadt des Johannlandes zusammengetragen. Zahlreiche Paragrafen sind in der Bierzeitung zusammengefasst, die bisher bei über 50 Umzügen herausgegeben wurde. Treffpunkt ist um 12.00 Uhr (weiterlesen)

17. Dezember 2013 | Alles, TuS Johannland | Christian Reuter

Wie in den vergangenen Jahren veranstaltete die Volleyball-Abteilung des TuS Johannland auch in diesem Herbst ein Volleyballturnier. Dabei treten Mixed-Mannschaften, die i. d. R. aus 4 Männern und 2 Frauen bestehen, außerhalb des Liga-Betriebs gegeneinander an, um sich in lockerer Atmosphäre mit viel Spaß einander zu messen. Gespielt wurde jeweils eine Hin- und Rückrunde im Modus (weiterlesen)

8. Dezember 2013 | Alles | Christian Reuter

Die Irmgarteichener Ortsvereine veranstalten ihren traditionellen Weihnachtsmarkt am dritten Adventssonntag. Wie in den Vorjahren werden die Verkaufsstände auf dem Platz vor der Pfarrkirche um den großen Weihnachtsbaum aufgestellt. 12 gleiche Häuschen bieten dazu ein stimmungsvolles Bild und laden zum Verweilen in weihnachtlicher Atmosphäre ein. Die Musikkapelle Irmgarteichen wird die (weiterlesen)

26. November 2013 | Alles | Jessica Reuter

Pflanzung, Obstbaumpflege und Bodenuntersuchung – jetzt ist der richtige Zeitpunkt Der Herbst läutet das Ende des Gartenjahres ein. Jedes Jahr aufs Neue bilden die Farben ein faszinierendes Schauspiel der Natur, bevor jedoch alles in den verdienten Winterschlaf fällt. Die Maßnahmen fangen dabei bereits bei der naturgemäßen Bodenpflege an. Eine gezielte Düngung verbessert (weiterlesen)

26. November 2013 | Alles, DRK | Jessica Reuter

Mit 252 Blutspendern innerhalb einer Woche (109 Spender in Gernsdorf und 143 in Irmgarteichen) ging das Blutspendejahr zu Ende. 1020 Blutspender kamen insgesamt im Jahr 2013 zu den acht durchgeführten Blutspendeterminen. Ein besonderer Dank gilt noch einmal allen Blutspendern. „Für das kommende Jahr wünschen sich die Rot-Kreuzler wieder mehr Jugendliche“, so DRK-Blutspendebeauftragter (weiterlesen)

9. November 2013 | Alles, Kirche | Christian Reuter

Auch in Irmgarteichen sind die nebeligen Herbsttage angekommen. Das Bild zeigt die mit morgentlichem Nebel umgebene Pfarrkirche aus Perspektive des Pfarrfelds. Im Bild sticht der Kirchturm, der dieses Jahr noch saniert wurde. Undichtigkeiten am Turm hatten die Holzkonstruktion erheblich geschädigt, so dass dieser Schritt notwendig wurde. Bild: Christa Reuter (weiterlesen)

6. November 2013 | Alles, Dorfjugend, Kirche | Jessica Reuter

Am 10.11.2013 findet der traditionelle Martinszug in Irmgarteichen statt. St. Martin zieht jedes Jahr auf seinem Pferd und dem Bettler mit vielen Kindern und deren Eltern durch den Ort. Viele bunte Laternen und flackernde Fackeln schafften die für den St.-Martins-Zug typische Atmosphäre. Anschließend wird auf dem Kirchplatz die Martinsgeschichte vorgelesen. Danach werden die Martinswecken zu (weiterlesen)

5. November 2013 | Alles, DRK | Jessica Reuter

Der leblose Körper im Jogginganzug liegt auf einer Decke, als vorbereitende Maßnahme wird der Patient flach in Rückenlage auf einer harten Fläche wie dem Boden gelagert und sein Brustkorb freigemacht. Martin Brachthäuser kniet daneben. Der Druckpunkt befindet sich in der Mitte des Brustkorbes auf dem Brustbein. Das Brustbein wird 30-mal in Folge kurz und kräftig heruntergedrückt. Die (weiterlesen)

3. November 2013 | Alles, Feuerwehr | Christian Reuter

„Über 70 Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei bekämpfen am Samstagnachmittag ab 16 Uhr ein Feuer rund um ein Einfamilienhaus in der Dillenburger Straße. Vermutlich im Bereich eines Pellet-Ofens ausgebrochen, schlugen sich die Flammen durch den gesamten Anbau des Hauses und eine Garage. […] Die Einsatzkräfte aus Irmgarteichen, Hainchen, Deuz, Grissenbach, (weiterlesen)

21. Oktober 2013 | Alles | Jessica Reuter

Kernobst – ein wahrer Hochgenuss – gute Ernte beim Roten Boskoop und James Grieve Bäume prägen die Landschaft und das in ihr liegende Dorf entscheidend. Dazu bilden Heimische Sträucher und Hecken eine natürliche Ergänzung des Baumbestandes. Die Obstbaumreihen an Straßen und Feldwegen – oder ganze Streuobstanlagen, wie wir sie in Irmgarteichen finden, sind in den letzten Jahren (weiterlesen)

21. Oktober 2013 | Alles | Jessica Reuter

Der Herbst ist da und damit ist die Zeit zum Handarbeiten gekommen. Die neuen Trends liegen bereit. Unter vielen tollen Angeboten wurde die Herbstkollektion mit Mützen, dicken Schals und Pullovern von Kursleiterin Anne Müller vorgestellt. Felloptik und Neon sind die „Renner“ der Saison. Mit den lustigen Neonmützen kann es zugleich auch recht bunt werden. Im neuen Garn (Lumio) ist ein Faden (weiterlesen)

29. September 2013 | Alles, Feuerwehr | Christian Reuter

Wie gut arbeiten die Einsatzkräfte von Feuerwehr, THW und DRK zusammen? Der Zusammenarbeit der verschiedenen Hilfsorganisationen kommt bei Großschadenslagen eine wichtige Bedeutung zu. Dies hat von einigen Jahren der Sturm Kyrill, aber auch andere größere Lagen, gezeigt. Um diese Zusammenarbeit für den Ernstfall zu testen, hat die Feuerwehr der Stadt Netphen die diesjährige Schlussübung (weiterlesen)

20. September 2013 | Alles, Feuerwehr | Jessica Reuter

Die diesjährige Schlussübung findet am 28.09.2013 ca. 13.00 Uhr in Werthenbach Fa. Günther statt. Die Feuerwehr Irmgarteichen läd herzlich zum zuschauen ein. (weiterlesen)

10. September 2013 | Alles, Sonnenweg | Jessica Reuter

Strahlende Gesichter beim Vorstand des Sonnenwegvereins. Nach über einjähriger Arbeit ist die 28-seitige Broschüre jetzt fertig gestellt worden. Dabei fing alles in einem kleinen Kreis mit Paul Legge und Alfons Ley an. Die Idee eine Broschüre von den Sehenswürdigkeiten herzustellen, wurde in die Tat umgesetzt. Fotos und Texte stellte Vorstandsmitglied und Hobbyfotograf Heinrich Bruch (weiterlesen)

29. August 2013 | Alles | Jessica Reuter

Der Herbst naht und damit ist die Zeit zum Handarbeiten gekommen. Die neuen Trends für Herbst und Winter liegen bereit. Unter vielen tollen Angeboten wird die Herbstkollektion mit Schals, Mützen mit Bommel, Mustermix, Materialmix, Fell- und Felloptik sowie Glitzer von Kursleiterin Anne Müller vorgestellt. Die Frauengemeinschaft (kfd) bietet einen Strickkurs im Pfarrheim St. Cäcilia in (weiterlesen)

8. August 2013 | Alles, DRK | Christian Reuter

Sommer, Sonne, Urlaubszeit. Besonders zur Ferien- und Reisezeit sind sie wichtig. Mit 281 Blutspender innerhalb einer Woche, (116 Spender in Gernsdorf und 165 Spender in Irmgarteichen) wurden die Erwartungen der Rot- Kreuzler bei den jüngsten Terminen voll erfüllt. Der Blutspendedienst aus Hagen kann sich somit voll aufs Land verlassen. Die Gesundheitsvorsorge beginnt bei jedem Spendetermin (weiterlesen)

26. Juni 2013 | Alles, Sonnenweg | Christian Reuter

Zur traditionellen Wanderung zur Sommersonnenwende trafen sich Mitglieder und Vorstand des Sonnenwegvereins am Kirchplatz in Irmgarteichen. Neben zahlreichen Gästen war Volkmar Klein (MdB) der Einladung gefolgt. Der heimische Bundestagsabgeordnete war begeistert von den tollen Talblicken und der 13 Meter langen Sonnenbank wo rund 30 Personen Platz finden. Der 13,5 Kilometer lange Rundwanderweg (weiterlesen)

19. Juni 2013 | Alles | Jessica Reuter

Im Frühsommer und Sommer, wenn die Vegetationsperiode ihren Höhepunkt erreicht hat, geben die Wiesen und Weiden dem naturkundlich interessierten Wanderer einen besonderen Anblick. Was vielen Menschen nur aus dem Urlaub bekannt ist, kann man auch direkt vor unserer Haustür beobachten und erkunden. Blühende Orchideen im Naturschutzgebiet „Gernsdorfer Weidekämpe“, zwischen Gernsdorf und (weiterlesen)

11. Juni 2013 | Alles, TuS Johannland | Christian Reuter

Die Fußball-Mannschaft Tus Johannland II hat die Meisterschaft in der Kreisliga C1-SIWI und damit den Aufstieg geschafft. (weiterlesen)

9. Juni 2013 | Alles, Sonnenweg | Jessica Reuter

Die traditionelle Wanderung zur Sommersonnenwende ist am Sonntag, 23. Juni. Mitglieder und Vorstand des Sonnenwegvereins treffen sich um 13.30 Uhr am Kirchplatz in Irmgarteichen. Der 13 Kilometer lange Rundwanderweg um die Dörfer Irmgarteichen und Hainchen hat rund 216 Meter Höhenunterschied. Die Sehenswürdigkeiten mit markanten Punkten auf der Strecke spiegeln sich im „Wanderführer“ (weiterlesen)

9. Juni 2013 | Alles, Kirche | Jessica Reuter

Undichtigkeiten am Turmhelm haben die Holzkonstruktion erheblich geschädigt. Schiefereindeckung und Schalung wurden bereits vor einigen Wochen abgenommen. Die Holzkonstruktion ist marode, eine umfassende Sanierung war somit erforderlich. Eine Folie als Notabdichtung wurde zuerst einmal über den gesamten Turm aufgezogen, zusätzlich musste am Turmanfang ein zusätzlicher Wetterschutz montiert (weiterlesen)

9. Juni 2013 | Alles | Jessica Reuter

Jahrhundertelang prägten Obstbäume große Teile der Landschaft. Einzeln oder in Gruppen entlang von Straßen und Gräben, als grüne Gürtel oder an Hängen. Sie bildeten einen natürlichen Übergang von Dörfern und Einzelhöfen zur freien Landschaft. Die Obstbaumreihen an Straßen und Feldwegen – oder ganze Streuobstanlagen, wie wir sie in Irmgarteichen finden, sind in den letzten Jahren (weiterlesen)

18. Mai 2013 | Alles, Kirche | Christian Reuter

Grund der Baumaßnahme: Undichtigkeiten am Turmhelm haben die Holzkonstruktion erheblich geschädigt. Im Bereich der Schadstellen wird die Schalung abgenommen. Weiterhin ist die Schiefereindeckung alterungsbedingt an vielen Stellen schadhaft. Es ist eine umfassende Sanierung erforderlich. Die zu erwartende Bauzeit beträgt ca. 6 Monate. Bauablauf / Arbeiten: Die Bauarbeiten am Kirchturm in (weiterlesen)

18. Mai 2013 | Alles, Kirche | Jessica Reuter

In luftiger Höhe zeigt sich der Wetterhahn auf der Kirchturmspitze der Pfarrkirche in Irmgarteichen. Der Hahn mit Kugelgelenk wurde bereits 1972 bei der Firma Gräbener in Werthenbach hergestellt. Das der Hahn auf dem Dach als „Wetterhahn“ dient hat auch praktische Gründe. Wäre der Hahn auf der Kirchturmspitze nämlich starr, könnte bei starkem Wind die Kirchturmspitze beschädigt (weiterlesen)

18. Mai 2013 | Alles, DRK | Jessica Reuter

Geringe Resonanz beim zweiten Blutspendetermin im Haus Cäcilia. 144 Spender wurden zur Ader gelassen, darunter 3 Erstspender. „Mit der Anzahl der Spender bin ich heute nicht zufrieden“, resümierte Bernd Mockenhaupt den Abend im Haus Cäcilia. Normalerweise haben wir immer zwischen 170 und 190 Spender. Damit für die zahlreichen Bedürfnisse genügend Blutkonserven zur Verfügung stehen, (weiterlesen)

9. Mai 2013 | Alles | Jessica Reuter

Erfreut sind Bienen und Spaziergänger zugleich. Viele Obstbäume in unserer Region stehen jetzt in voller Blüte. Kirschen, Birnen, Äpfel  und Blumen wetteifern bei diesen Temperaturen um die schönsten Blüten und versprühen einen besonderen Duft. Text und Foto: Heinrich Bruch (weiterlesen)

9. Mai 2013 | Alles, Dorfjugend | Jessica Reuter

38 Kinder zogen schon früh von Haus zu Haus und sangen fröhlich ihre Mailieder. Zum Abschluß gabs am Nachmittag leckeren Kuchen in der Grillhütte. Foto: Heinrich Bruch (weiterlesen)

19. April 2013 | Alles, Dorfjugend | Jessica Reuter

Zur 15. Aktion „Saubere Landschaft“ fanden sich alle freiwilligen Helfer beim Feuerwehrgerätehaus ein. Ausgestattet mit Müllsäcken, Greifzangen und Warnwesten wurde der „Müll“ an Bachläufen sowie den Haupt – und Nebenstraßen gesammelt. Jede Menge Kunststoffteile, Papier, Flaschen und Holzteile wurde von den 30 Helfern auf die Anhänger verladen. Es wurde aber insgesamt weniger (weiterlesen)

5. April 2013 | Alles, Kirche | Christian Reuter

Grund der Baumaßnahme: Undichtigkeiten am Turmhelm haben die Holzkonstruktion erheblich geschädigt. Im Bereich der Schadstellen wird die Schalung abgenommen. Weiterhin ist die Schiefereindeckung alterungsbedingt an vielen Stellen schadhaft. Es ist eine umfassende Sanierung erforderlich. Die zu erwartende Bauzeit beträgt ca. 6 Monate. Bauablauf / Arbeiten: Die Bauarbeiten am Kirchturm in (weiterlesen)

4. April 2013 | Alles | Christian Reuter

Auch im 15. Jahr findet die Aktion „Saubere Landschaft“ in Irmgarteichen statt. Am Samstag, 13. April treffen sich alle Helfer um 9.30 Uhr beim Feuerwehrgerätehaus in der Glockenstraße. Zum Abschluss gibt es für alle ein gemeinsames Mittagessen. Gerhard Schmitt, Ortsbürgermeister ( Rückfragen unter: Tel.: 02737 / 93746 ) Text: Bruch (weiterlesen)

31. März 2013 | Alles, Dorfjugend | Christian Reuter

Das diesjährige Osterfeuer in Irmgarteichen wurde traditionell am Ostersonntag bei Einbruch der Dunkelheit um 20 Uhr entfacht. Die Bauweise des diesjährigen Feuers sah erstmalig kein Dreibein, wie in den Jahren zuvor, sondern einen Pfahl in der Mitte des Feuers und darum geschichtete grüne Äste vor. Trotz des für diese Jahreszeit kalten Wetters fanden sich zahlreiche Besucher von nah und (weiterlesen)

31. März 2013 | Alles, Dorfjugend | Christian Reuter

Am Dienstag, den 26.03.2013 wurde der Bau des Irmgarteichener Osterfeuer von einem Kamerateam des WDR dokumentiert. Der daraus entstandene Bericht wurde in der Lokalzeit Südwestfalen im WDR Fernsehen ausgestrahlt. Den Bericht finden Sie ebenfalls in der Mediathek des WDR (leider nicht zeitlich unbegrenzt). (weiterlesen)

31. März 2013 | Alles, Kirche | Jessica Reuter

Der Leidensweg Christi wird an jedem Karfreitag in der Pfarrgemeinde Irmgarteichen symbolisch nachvollzogen. Seit vielen Jahren wird der Kreuzweg von den Kindern gebetet. Die 14 Kreuzwegstationen stellen eine sinnvolle Verbindung von der Kirche zum Friedhof dar. Alle 14 in Bruchsteinmauerwerk gefassten Reliefbildstöcke Symbolisieren in eindrucksvoller Weise das Leiden Christi. Die (weiterlesen)

31. März 2013 | Alles, Kirche | Christian Reuter

Der Leidensweg Christi wird Karfreitag in der Pfarrgemeinde Irmgarteichen symbolisch nachvollzogen. Alle 14 in Bruchsteinmauerwerk gefassten Reliefbildstöcke symbolisieren in eindrucksvoller Weise das Leiden Christi und machen allen mit dem steilen Anstieg zum Friedhof die Beschwernis des Weges Christi verständlich. Die farblosen Reliefbildstöcke wurden 1880 von den Eheleuten Johann Heinrich (weiterlesen)

31. März 2013 | Alles, Dorfjugend | Jessica Reuter

Zu Ostern lebt ein altes Brauchtum auf, das auch die „Hermedeicher“ Jugend weiter pflegt. Über 14 Jugendliche sind in dieser Woche mit dem Aufschichten der Tannenäste und Zweige beschäftigt. Schon Tage zuvor wurden Äste und Christbäume aus dem Ort eingesammelt. Bei anbrechender Dunkelheit wird am Ostersonntag um 20.00Uhr das Osterfeuer angezündet. Seit vielen Jahren ist es Tradition, (weiterlesen)

31. März 2013 | Alles, Kirche | Jessica Reuter

Mit der Palmweihe am Dorfbrunnen und anschließender Prozession zur Kirche begann am Sonntag die Feier in Irmgarteichen. Pastor Guido Ittmann segnete die Palmsträuße. Der Palmsonntag ist der Sonntag vor Ostern, der letzte der Passionszeit. Er ist der Beginn der Karwoche, aber auch schon ein Vorblick auf Ostern. Am Palmsonntag wird in der römisch-katholischen Kirche des Einzugs Jesu in (weiterlesen)

27. März 2013 | Alles, Kirche | Jessica Reuter

Irmgarteichen – ein Ort im Johannland mit historischer Vergangenheit.  1270 erstmals urkundlich erwähnt. Die katholische Kirche wird im Jahr 1325 erstmals als Pfarrstelle genannt. Der Ort Irmgarteichen hat wie alle Johannländer Dörfer seinen eigenen Schutzpatron – den heiligen Josef. Man kann davon ausgehen, dass Irmgarteichen seinen Schutzpatron St. Josef schon ein paar hundert Jahre (weiterlesen)

27. März 2013 | Alles | Jessica Reuter

Das Waldgebiet um die Haincher Höhe bietet immer wieder neue Motive. Hobbyfotograf Heinrich Bruch aus Irmgarteichen entdeckte eine Schneebedeckte Baumgruppe aus Eichen. In rund vier Meter Höhe sind zwei der Bäume zusammengewachsen. Ein Naturschauspiel aus dem heimischen Forst, das eher selten in dieser Größe vorkommt. Foto: Heinrich Bruch (weiterlesen)

27. März 2013 | Alles, Frauenchor | Jessica Reuter

Mit einem Frühlingskonzert erfreuten der MGV Eschenbach unter Leitung von Elisabeth Alfes – Blömer und der Frauenchor Johannland unter der Leitung von Natalie Schmidt in der Pfarrkirche St. Cäcilia. Mit eingebunden an Klavier und Orgel begleiteten Michael Bertelmann sowie Florian Fine` an der Trompete. Florian Fine` – Trompete Gemeinsamer Auftritt MGV Eschenbach und Frauenchor (weiterlesen)

13. März 2013 | Alles, Heimatverein | Christian Reuter

Unser 25-jähriges Bestehen, möchten wir mit allen Mitgliedern, Heimatfreundinen und Heimatfreunden sowie den Bürgerinnen und Bürgern des Johannlandes und vielen Gästen in gemüdlicher Runde gemeinsam feiern. Termin: 07. September 2013 ab 15.00 Uhr in der Schützenhalle in Irmgarteichen Unser Programm: ab 15.00 Uhr bei Kaffee und Kuchen mit Unterhaltung – Präsentation des (weiterlesen)

13. März 2013 | Alles, DRK | Jessica Reuter

Eine positive Bilanz zog der DRK- Ortsverein Irmgarteichen bei der Jahreshauptversammlung im Gasthof Jokebes. Im vergangenen Jahr wurden die zahlreichen Aufgaben wieder erfolgreich erfüllt, so Rotkreuzleiter Bernd Mockenhaupt in seinen Ausführungen. Nach den Jahresberichten von Berthold Wagener und Ramona Eickhoff ( Jugendrotkreuz ) folgte der Kassenbericht von Hubert Büdenbender. Dem (weiterlesen)

26. Februar 2013 | Alles, Frauenchor | Jessica Reuter

Der Frauenchor Johannland und der MGV „Frohsinn“ Eschenbach laden am Samstag, den 02. März 2013 ab 19.00 Uhr zu einem Frühlingskonzert  in die Pfarrkirche „St. Cäcilia“ Irmgarteichen ein. Mitwirkende: MGV „Frohsinn“ Eschenbach: Leitung: Elisabeth Alfes- Blömer Frauenchor Johannland : Leitung: Natalie Schmidt Orgel und Klavier : Michael Bertelmann Trompete : Florian (weiterlesen)

26. Februar 2013 | Alles, DRK | Jessica Reuter

Werben um Jugendliche und Erstspender Mäßiger Auftakt in das neue Blutspendejahr. 98 Blutspender konnte der DRK – Ortsverein Irmgarteichen bei seinem ersten Blutspendetermin in Gernsdorf begrüßen, darunter 2 Erstspender. „Leider gibt es immer noch zu wenig Erstspender“, bedauert Rot-Kreuz Leiter Bernd Mockenhaupt das fehlende Interesse vieler Menschen. „Da viele ältere Spender (weiterlesen)

28. Januar 2013 | Alles, Frauenchor | Christian Reuter

Zur Jahreshauptversammlung des Frauenchores Johannland im Gasthof Groos konnte die 1. Vorsitzende Bettina Finé zahlreiche Mitglieder begrüßen. Nach einem gemeinsamen Abendessen verlas Schriftführerin Ursula Fesser das Protokoll der letzten Jahreshauptversammlung und den Jahresbericht 2012. Kassiererin Doris Bäumner wies eine ausgeglichene Bilanz vor. Die anwesenden Mitglieder konnten sich (weiterlesen)

28. Januar 2013 | Alles, Kirche | Jessica Reuter

Erzbischof Hans Josef Becker hat mit bischöflichem Dekret die beiden bisherigen Pastoralverbände Netpherland und Johannland – Siegtal zum 1.1.2013 zum neuen Patoralen Raum “ Pastoralverbund Netpherland “ zusammengelegt. Die Auftaktveranstaltung fand am Samstag, 19. Januar 2013 in der Aula des Gymnasiums Netphen statt. Das Pastorale Team ( Priester, Diakon, (weiterlesen)